Aising – Enzyklopädie

0
31

Aising
Stadt Rosenheim

47.82944444444412.108333333333469Koordinaten: 47° 49′ 46″ N, 12° 6′ 30″ O

Höhe: 469 m ü. NN
Eingemeindung: 1. Mai 1978
Postleitzahl: 83026
Vorwahl: 08031
Aising (Bayern)
Aising

Lage von Aising in Bayern

Kath. Filialkirche St. Stephan in Aising
Kath. Filialkirche St. Stephan in Aising

Aising ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Rosenheim in Oberbayern. Der Ortsteil liegt im Süden von Rosenheim.

Geschichte

Der Ortsname Aising entwickelte sich aus dem frühmittelalterlichen Agusinga über Agasinga, Eigisingen, Aisingen, Aysing zum heutigen Aising. Er leitet sich ab von dem Personennamen Aghis, einem bajuwarischen Sippenführer, (althochdeutsch: agiso = Schrecken), nach Freudensprung Ort des Aghis. Erstmals urkundlich erwähnt wird der Ort im Jahr 778 als Agusinga in einer Freisinger Traditionsurkunde. Der Priester Willapato verschenkte in der Amtszeit des Bischofs Arbeo (764 bis 784) seine Besitzungen zu Rupilinga (Raubling) und Agusinga (Aising) an Freising. Die weitere Namensentwicklung anhand urkundlicher Erwähnungen wandelte sich von Agasinga im Jahr 1060 zu Eigisingen im Jahr 1145 und Aisingen im Jahre 1180. Seit dem 14. Jahrhundert wurde der Ort Aysing genannt.

Seit dem Jahr 1315 ist die Kirche St. Stephanus mit Friedhof urkundlich nachgewiesen. Seit Mitte des 17. Jahrhunderts ist in Aising eine Wallfahrt zu den 14 Nothelfern bekannt. Die jetzige Pfarrkirche in Aising wurde gegen Ende des 15. Jahrhunderts neu erbaut. Dabei sind noch Reste einer romanischen Kirche erhalten geblieben.

Am 1. Mai 1978 wurde die 1818 durch das bayerische Gemeindeedikt begründete Gemeinde Aising in die Stadt Rosenheim eingegliedert.

Vereine

Das öffentliche Leben in Aising ist von den Aktivitäten zahlreicher Vereine sehr geprägt. Zu diesen zählen

  • die Freiwillige Feuerwehr Aising,
  • der Ski-Club Aising-Pang,
  • die Schützengesellschaft Immergrün Aising e. V.,
  • der Gartenbauverein Aising-Pang,
  • die Katholische Landjugend Aising-Pang
  • der Männergesangsverein Liederkranz Aising
  • die Katholische Frauengemeinschaft Pang-Aising

Weblinks

Commons: Aising – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

  • Liste der Baudenkmäler in Aising

Einzelnachweise

  1. Aising. In: ovb-online.de. Abgerufen am 26. Januar 2016.
  2. Kirche St. Stephanus Aising. In: Stadtteilkirche Rosenheim – Am Wasen. Abgerufen am 26. Januar 2016.

Aising – Enzyklopädie

Loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here