So reparieren Sie ein defektes Laptop-LCD

Zerbrochener LCD-Bildschirm eines Laptops

Leider ist eines der teuersten Teile eines Laptops sein Display. Wenn es kaputt geht, kann der Endbenutzer nicht viel tun, um es zu reparieren. Wenn Ihr Laptop-Display Risse, Brüche oder andere physische Schäden aufweist, empfehlen wir Ihnen, sich an den Laptop-Hersteller zu wenden, damit es zur Reparatur eingeschickt werden kann. Eine andere Lösung wäre, es zu einer örtlichen Reparaturwerkstatt zu bringen, die jedoch nicht so erfahren mit Ihrem speziellen Modell ist.

Alternativ, wenn eine Reparatur zu teuer ist und nur das Display beschädigt ist, könnte der Laptop noch verwendet werden, wenn Sie einen externen Monitor daran anschließen.

Wenn Sie es vorziehen, das kaputte LCD selbst zu reparieren, müssen Sie sich einen Ersatz-LCD-Bildschirm besorgen und den Laptop auseinander nehmen, um das kaputte LCD zu entfernen und das Ersatz-LCD zu installieren. Um dies zu tun, sind fortgeschrittenere Kenntnisse über Laptop-Computer erforderlich und wie man einen auseinander nimmt und wieder zusammenbaut.

Tipp

Im Internet finden Sie Anleitungen, wie Sie Ihren Laptop auseinandernehmen, den LCD-Bildschirm austauschen und alles wieder zusammenbauen können.

Notiz

Einige Hersteller verkaufen keine Ersatz-LCD-Bildschirme an Endbenutzer. Möglicherweise müssen Sie einen Ersatzbildschirm über einen Händler für Computerteile oder über eine Auktionswebsite wie eBay kaufen.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here