5 Boxausrüstung für das Heimtraining

Boxausrüstung für das Heimtraining

Bist du bereit, mit deinem Boxtraining zu Hause zu beginnen, oder bist du schon dabei? Kennen Sie die wichtigsten Trainingsgeräte? Dann sind Sie hier genau richtig. Zunächst einmal reichen Boxer von Profisportlern bis hin zu Leuten, die zum Spaß boxen. Sie können trainieren, um zu den ganz Großen in der Boxbranche zu gehören, oder Sie sind einfach gelangweilt von Ihren regelmäßigen Trainingsroutinen und möchten ein wenig wechseln.

In jedem Fall führt Sie dieser Artikel zu den fünf wichtigsten Heimtrainingsgeräten, die Sie für Ihr Training benötigen. Folgen Sie durch!

1. Etwas zu schlagen

Da Boxen ein Schlagspiel ist, brauchst du etwas zum Schlagen. Die Hauptfrage ist, welche Art von Tasche am besten zu Ihrem Training passt. Boxsäcke unterscheiden sich in Form, Größe und Material. Zum Beispiel wurden traditionelle Boxsäcke aus Füllsäcken mit Sand hergestellt.

Derzeit wurden diese Taschen jedoch durch andere Designs ersetzt. Diese Designs umfassen eigenständige Taschen, Schlagziele, End-to-End-Taschen, Aqua-Taschen und Speedballs. Für professionelle Beratung bezüglich der zu verwendenden Stanzausrüstung können Sie sich an Hilfe wenden Kampfausrüstung direkt.

2. Rundentimer

Wenn Sie Ihr Solo-Workout zu Hause durchführen, egal ob Sie Dehnübungen machen oder auf dem Sandsack, müssen Sie Ihre Runden zeitlich abstimmen. Sie könnten wahrscheinlich bis zur Erschöpfung trainieren und trotzdem Ihr Ziel erreichen. Mit einem Timer können Sie Ihren Fortschritt jedoch in einem größeren Bereich verfolgen. Sie können beispielsweise Ihre Geschwindigkeit anhand der Anzahl der Wiederholungen verfolgen, die Sie in einem bestimmten Zeitraum ausführen können. Festgelegte Zeiträume geben einem auch die Möglichkeit, sich zwischen den Trainingseinheiten auszuruhen und Luft zu holen.

3. Springseil

Generell ist ein Springseil eines der besten und wertvollsten Trainingsgeräte für zu Hause. Dies liegt an der Einfachheit des Tools, der Benutzerfreundlichkeit und den enormen Vorteilen, die man nach dem Überspringen genießen kann. Für Boxer hat Seilspringen den Vorteil, dass es die Körperreflexgeschwindigkeit und die Hand-zu-Auge-Koordination erhöht. Seilspringen sind sowohl in lokalen als auch in Online-Shops leicht erhältlich. Konsultieren und lesen Sie beim Einkaufen immer die Bewertungen, um sicherzustellen, dass das Produkt von guter Qualität ist.

4. Klimmzugstange

Als Boxer brauchst du für deine Trainingsroutinen eine Klimmzugstange. Klimmzüge können Ihre Schlagkraft verbessern, indem sie Ihre Latissimusmuskulatur stärken. Sie helfen auch, Ihre Wirbelsäule zu stabilisieren, die Hand- und Beinbewegung zu verbessern und Ihren Rücken und Ihre Schulter zu verbessern.

Insgesamt erhöhen Klimmzüge die Ausdauer eines Boxers, wo sie länger in einem Ring aushalten können, ohne müde zu werden. Sie sollten jedoch beim Kauf einer Klimmzugstange mehr auf die Qualität achten, um die Qualität sicherzustellen.

5. Handgewichte

Eine weitere Trainingsroutine für zu Hause, um Ihr Boxen auf die nächste Stufe zu heben, ist die Verwendung von Handgewichten. Handgewichte können gewichtete Handschuhe oder Hanteln sein. Diese Art des Trainings wird als Krafttraining bezeichnet und beinhaltet das Schlagen in die Luft mit den Gewichten in der Hand. Die Gewichte bieten der Hand Widerstand, was sie stärkt. Sobald Sie die Gewichte fallen lassen, fühlen sich Ihre Hände viel leichter und damit schneller an.

Da der Erfolg beim Boxen stark von Trainingsroutinen beeinflusst wird, ist es wichtig, gut über die richtigen Trainingsgeräte informiert zu sein. Dies ist besonders wichtig für Anfänger und Profiboxer, die zu Hause trainieren möchten. Für professionelle Beratung bezüglich der besten Ausrüstung können Sie sich an Fight Gear Direct wenden.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here