7 Gründe, warum Menschen Whey Protein verwenden

Gründe verwenden Whey Protein

Whey Protein ist eine Proteinergänzung, die hauptsächlich von Muskelköpfen konsumiert wird. Aber jetzt verwenden die meisten Menschen es auch als Teil ihres täglichen Regimes. Das liegt daran, dass Whey Protein bekanntermaßen reich an Nährwerten ist. Abgesehen davon ist es auch dafür bekannt, beim Abnehmen und beim Muskelaufbau zu helfen. Das bedeutet, dass Whey Protein für die Gesundheit und Fitness einer Person von Vorteil ist.

Whey Protein wird normalerweise in Form von Pulver gekauft. Zum Verzehr können Sie es mit Wasser mischen oder mit aromatisierten Flüssigkeiten wie Milch oder Kokosnusswasser mischen und Ihren eigenen gesunden Smoothie haben. Einige verwenden es auch als Zutat beim Kochen bestimmter Gerichte.

Meistens konsumieren Menschen, die häufig intensiv trainieren, nach jeder Sitzung Whey Protein. Es hilft dem Körper, sich zu erholen, indem es den Blutkreislauf mit Aminosäuren auffüllt. Die Aminosäuren werden dann vom Körper verwendet, um beim Aufbau von neuem Muskelgewebe zu helfen.

Du hast vielleicht schon gehört, dass es zwei Arten von Whey Protein gibt: das Isolat und das Konzentrat. Wenn Sie neu in der Verwendung von Molkenprotein sind, sind Sie möglicherweise verwirrt, welches besser ist: Whey Protein Isolat vs. Whey Protein Konzentrat. Molkenproteinisolat (WPI) ist die konzentrierte Form von Molkenprotein, das wenig bis gar kein Fett enthält. Dies ist für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet.

Molkenproteinkonzentrat (WPC) hingegen hat sehr hohe Proteinmengen, was es bei Muskelköpfen und Sportlern sehr beliebt macht. Es gibt möglicherweise keine Frage, welche besser ist, da beide ihre eigenen Vorteile zu bieten haben.

Jetzt haben Sie nur wenige Ideen, warum Menschen Molkenprotein verwenden, aber das ist noch nicht alles. Im Folgenden sind die sieben Gründe aufgeführt, warum Menschen Whey Protein verwenden und warum auch Sie damit beginnen sollten:

1. Unterstützt den Gewichtsverlust

Wenn eine Person versucht, Gewicht zu verlieren, reduziert sie im Allgemeinen die Kalorienaufnahme. Aber manchmal bedeutet die Reduzierung von Kalorien auch eine Reduzierung der Nährstoffe, die Sie aus jeder Mahlzeit erhalten, was ungesunde Auswirkungen auf Ihren Körper haben kann. Mit Whey Protein bekommt dein Körper die Nährstoffe, die er braucht, auch wenn du tagsüber weniger Kalorien zu dir nimmst.

Außerdem hilft es auch, Ihre Muskeln zu erhalten, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu dünn und unterernährt werden. Wenn Sie versuchen, Ihre Essgewohnheiten zu kontrollieren, um Gewicht zu verlieren, können Sie stattdessen als Alternative Molkeprotein konsumieren, um Ihr Verlangen zu stillen.

2. Stärkt die Muskeln

EIN lernen zeigt auch, dass Molkenprotein hilft, Ihre Laufgeschwindigkeit zu erhöhen, was es hervorragend für Läufer und Sportbegeisterte macht. Es wird empfohlen, Molkenprotein mindestens eine Stunde vor dem Training oder einer Aktivität und eine weitere danach einzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Konsum mit regelmäßigen Muskel- und Kraftübungen kombinieren, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

3. Reduziert den Hunger

Wenn Sie hungrig sind, denken Sie normalerweise zuerst daran, Lebensmittel im nächsten Fast Food zu kaufen oder ungesunde Snacks aus dem Kühlschrank zu holen. Leider stillt der Verzehr dieser Art von Lebensmitteln Ihren Hunger nicht wirklich vollständig. So schnappst du dir später mehr Essen. Diese Art von Lebensstil kann zu Fettleibigkeit führen und ist nicht hilfreich, insbesondere für Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren.

Anstatt ungesunde Snacks zu essen, wenn du Hunger verspürst, kannst du stattdessen eine Flasche Whey Protein verwenden. Molkenprotein hat einen hohen Leucingehalt, der Ihren Essdrang reduziert. Einige Menschen nehmen Whey Protein mindestens ein oder zwei Stunden vor jeder Mahlzeit ein, um sicherzustellen, dass sie später weniger Nahrung zu sich nehmen.

Molkenprotein

4. Reduziert den Stresspegel

Ein weiterer Grund, warum Menschen Wheyprotein verwenden, von dem viele Menschen vielleicht nichts wissen, ist, dass es hilft, Ihren Stresspegel zu reduzieren. Whey Protein hilft dabei, die Produktion von Cortisol in Ihrem Gehirn zu reduzieren, das Stress verursacht. Anstatt zu Alkohol oder Schnaps zu greifen, um deinen Stress zu übertönen, ist die gesündeste Alternative dafür ein Whey Protein Shake. Es wird Ihnen garantiert helfen, besser gelaunt zu sein und weniger Depressionssymptome zu spüren.

5. Verbessert das Immunsystem

Einer der Hauptgründe, warum Menschen Molkenprotein verwenden, ist, dass es ihr Immunsystem stärkt. Ihr Körper produziert auf natürliche Weise Antioxidantien namens Glutathion, die für Ihr Immunsystem sehr nützlich sind, um Sie vor Viren zu schützen.

Manchmal wird die Glutathionproduktion aufgrund komplexer Cardio- und Aerobic-Aktivitäten, die manche Menschen häufig ausüben, reduziert, was sich später negativ auf ihr Immunsystem auswirkt. Um dies zu verhindern, verwenden Sportler Molkenprotein, um den Glutathionspiegel des Körpers aufrechtzuerhalten und das Immunsystem zu stärken. Molkenprotein ist mit Aminosäuren beladen, die die Glutathionproduktion Ihres Körpers ankurbeln.

6. Bekämpft Krebs

Whey Protein steigert nicht nur deine Muskelkraft oder unterstützt dich beim Abnehmen. Es ist auch nützlich bei der Bekämpfung von Krebs. EIN lernen besagt, dass Molkenprotein Ihrem Körper helfen kann, Krebs wie Dickdarm- und Prostatakrebs zu bekämpfen. Wenn bei Ihnen diese Krebsarten diagnostiziert werden, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen und Molkenprotein in Ihre gesunde Ernährung aufzunehmen.

7. Geeignet für einen geschäftigen Lebensstil

Das Beste an der Aufnahme von Molkenprotein in Ihre tägliche Ernährung ist seine Vielseitigkeit und Bequemlichkeit. Du kannst Whey Protein schnell in kaltes Wasser mischen und hast ein cremiges Getränk für die Arbeit. Abgesehen davon kannst du Whey Protein auch als Alternative zu Mehl verwenden, wenn du leckere Leckereien wie Kekse, Pfannkuchen und Kuchen backst. Sie können sich nicht nur leckeres Essen servieren, sondern sie sind auch viel gesünder.

Einpacken

Insgesamt ist Whey Protein nicht nur für Muskelköpfe und Sportler gedacht. Die Fülle von Vorteilen, die Molke bietet, hat viele Menschen dazu veranlasst, sie zu verwenden und in ihre Ernährung aufzunehmen. Vergessen Sie nur nicht, es mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, regelmäßiger Bewegung und gutem Schlaf zu kombinieren. Mit Molkeprotein als Teil Ihrer täglichen Nahrungsergänzung erzielen Sie sicherlich bessere Ergebnisse.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here