Mifepriston ist eine generische verschreibungspflichtige orale Tablette, die für medizinische Abtreibungen verwendet wird. Die Kosten für Mifepriston können von Faktoren wie Ihrer Dosierung, Ihrer Krankenversicherung und der von Ihnen genutzten Apotheke abhängen.

Wie viel kostet Mifepriston?

Der Preis, den Sie für Mifepriston zahlen, kann variieren. Um herauszufinden, wie viel Sie für Mifepriston bezahlen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Versicherer. Oder schauen Sie unten im nächsten Abschnitt nach, um zu erfahren, wie viel Sie mit einem Optum Perks-Gutschein sparen können.

Hinweis: Mifepriston ist nur über ein REMS-Programm (Risk Evaluation Mitigation Strategy) erhältlich. Die Food and Drug Administration (FDA) verlangt REMS-Programme für bestimmte Medikamente, um sicherzustellen, dass sie sicher verschrieben werden. Dies bedeutet, dass Ärzte Mifepriston verschreiben und Apotheken Mifepriston nur dann abgeben dürfen, wenn sie durch das REMS-Programm des Arzneimittels zertifiziert sind. Weitere Informationen zu diesem Programm erhalten Sie unter der Rufnummer 855-MIFEINFO (855-643-3463) oder auf der Website des Arzneimittelherstellers.

Mifepriston-Gutscheine und Ersparnisse

Um bei Ihrem Mifepriston-Rezept Geld zu sparen, sehen Sie sich diese Optum Perks-Gutscheine an.

Sparen Sie bei Mifepriston mit Optum Perks

Sparen Sie bis zu 80 % ohne Versicherung.

Geben Sie Ihre Daten ein:

Standort

47201

Dosierung

1 Mifepriston (1 Box)

Werbung

Sparen Sie bei Mifepriston

Zeigen Sie einfach den Optum Perks-Gutschein in Ihrer bevorzugten Apotheke vor und sparen Sie sofort, ohne eine Versicherung abzuschließen.

Bestpreis

62 %

Ersparnisse

Ziel (CVS)

29,81 $

Einzelhandel 80 $

62 %

Ersparnisse

CVS-Apotheke

29,81 $

Einzelhandel 80 $

62 %

Ersparnisse

Walgreens

30,01 $

Einzelhandel 80 $

15%

Ersparnisse

Walmart

67,30 $

Einzelhandel 80 $

Optum Perks und Healthline sind Tochtergesellschaften von RVO Health.

Preisquelle: Perks.optum.com

optum-logo


War dies hilfreich?

Ist Mifepriston als Markenmedikament erhältlich?

Mifepriston ist ein Generikum. Ein Generikum enthält eine exakte Kopie des Wirkstoffs eines Markenmedikaments. Ein Generikum gilt als genauso sicher und wirksam wie das Originalarzneimittel, kostet aber tendenziell weniger.

Mifepriston ist auch als Markenmedikament Mifeprex erhältlich. (Korlym ist eine weitere Markenversion von Mifepriston, wird jedoch für andere Erkrankungen verschrieben.)

Um herauszufinden, wie sich die Kosten von Mifeprex und Mifepriston vergleichen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Versicherer.

Wenn Ihnen Mifepriston verschrieben wurde und Sie stattdessen an der Einnahme von Mifeprex interessiert sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Sie ziehen es möglicherweise vor, dass Sie eine Version anstelle der anderen nehmen. Darüber hinaus müssen Sie sich bei Ihrem Versicherer erkundigen. Dies liegt daran, dass möglicherweise nur das eine oder andere Medikament abgedeckt ist.

Warum gibt es so große Kostenunterschiede zwischen Markenmedikamenten und Generika?

Um sicherzustellen, dass Markenmedikamente sicher und wirksam sind, sind jahrelange Forschung und Tests erforderlich. Diese Tests können die Medikamente teuer machen. Der Hersteller eines Markenarzneimittels kann das Arzneimittel bis zu 20 Jahre lang exklusiv vertreiben. Danach können andere Arzneimittelhersteller generische Versionen erstellen. Dieser Wettbewerb auf dem Markt kann zu niedrigeren Kosten für Generika führen. Und weil Generika die gleichen Wirkstoffe wie Markenmedikamente haben, müssen sie nicht noch einmal untersucht werden. Dies kann auch zu geringeren Generikakosten führen.

Kann ich Hilfe bei der Bezahlung von Mifepriston bekommen?

Wenn Sie Hilfe bei der Deckung der Kosten für Mifepriston oder Informationen zu Ihrer Versicherung benötigen, sehen Sie sich diese Ressourcen an:

  • NeedyMeds
  • Medizinisches Hilfstool

Auf diesen Websites finden Sie Versicherungsinformationen, Einzelheiten zu Drogenhilfeprogrammen sowie Links zu Sparkarten und anderen Dienstleistungen.

Wenn Sie Fragen zur Bezahlung Ihres Rezepts haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

FAQ zu Kosten und Mifepriston

Nachfolgend finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Mifepriston und den Kosten.

Wie viel kostet Mifepriston ohne Versicherung?

Die Kosten für Mifepriston ohne Versicherung hängen von mehreren Faktoren ab. Aber im Allgemeinen sind Ihre Kosten ohne Versicherung höher.

Ihre Kosten für Mifepriston können von folgenden Faktoren abhängen:

  • ob Sie Anspruch auf Sparprogramme haben
  • die von Ihnen gewählte Apotheke

Um die genauen Kosten für Mifepriston ohne Versicherung zu erfahren, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Möglicherweise möchten Sie bei einigen Apotheken nachfragen, um die Preise zu vergleichen.

Sie können auch Optum Perks* besuchen, um Preisschätzungen für Mifepriston zu erhalten, wenn Sie Gutscheine von der Website verwenden. Es ist wichtig zu beachten, dass Optum Perks-Gutscheine nicht mit Zuzahlungen oder Leistungen von Versicherungen verwendet werden können.

* Optum Perks ist eine Schwesterseite von Healthline.

Wie sind die Kosten von Mifepriston im Vergleich zu den Kosten von Misoprostol?

Mifepriston und Misoprostol werden üblicherweise zusammen für einen medizinischen Schwangerschaftsabbruch verschrieben. Die Kosten für jedes Medikament können von mehreren Faktoren abhängen.

Beispielsweise ist Mifepriston als medizinische Abtreibungspille zugelassen. Misoprostol ist als vorbeugende Behandlung zugelassen, um das Risiko von Magengeschwüren bei der Einnahme nichtsteroidaler entzündungshemmender Medikamente (NSAIDs) zu senken. Aber auch als medizinische Abtreibungspille verschreiben Ärzte Off-Label-Misoprostol. Von Off-Label-Use spricht man, wenn ein Medikament zur Behandlung einer Erkrankung verschrieben wird, für deren Behandlung die FDA keine Zulassung erteilt hat. Manchmal kann sich dieser Unterschied bei den Genehmigungen auf Ihre Kosten auswirken.

Weitere Faktoren, die sich auf die Höhe Ihrer Zahlung auswirken können, sind:

  • Ihre Dosierung
  • ob es für das von Ihnen verschriebene Medikament Kosteneinsparprogramme gibt
  • unabhängig davon, ob Sie versichert sind oder aus eigener Tasche zahlen

Wenn Sie Fragen zu den Kosten von Mifepriston im Vergleich zu den Kosten von Misoprostol haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder Versicherer. Sie können Ihnen weitere Einzelheiten zu den Behandlungskosten basierend auf Ihrer spezifischen Situation mitteilen.

Hängen meine Kosten für Mifepriston von den Abtreibungsgesetzen in meinem Bundesstaat ab?

Es könnte. Seit der Oberste Gerichtshof der USA im Jahr 2022 das verfassungsmäßige Abtreibungsrecht aufgehoben hat, ist der Zugang zu chirurgischen und medizinischen Abtreibungen je nach Bundesstaat unterschiedlich. Obwohl Mifepriston von der FDA für medizinische Abtreibungen zugelassen ist, könnte Ihr Wohnort Ihren Zugang zu diesem Medikament beeinträchtigen. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise in einen anderen Staat reisen, um bestimmte medizinische Behandlungen, einschließlich Mifepriston, zu erhalten.

Wenn Sie Fragen zum Zugang zu Mifepriston an Ihrem Wohnort haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Vorherige Genehmigung

Wenn Sie versichert sind, müssen Sie möglicherweise eine vorherige Genehmigung einholen, bevor Ihr Versicherer Mifepriston übernimmt. Das bedeutet, dass Ihr Versicherer und Ihr Arzt Mifepriston im Hinblick auf Ihre Behandlung besprechen werden. Anschließend prüft die Versicherung, ob das Medikament abgedeckt ist. Wenn für Mifepriston eine vorherige Genehmigung erforderlich ist und Sie diese nicht vor Beginn der Behandlung erhalten, können Sie die vollen Kosten des Arzneimittels bezahlen.

Erkundigen Sie sich unbedingt bei Ihrer Versicherung, ob für Mifepriston eine vorherige Genehmigung erforderlich ist.

Was sollten meine nächsten Schritte sein?

Wenn Sie noch Fragen zu den Kosten von Mifepriston haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Sie können Ihnen möglicherweise eine bessere Vorstellung davon geben, was Sie für dieses Medikament bezahlen müssen. Wenn Sie jedoch krankenversichert sind, müssen Sie mit Ihrem Versicherer sprechen, um die tatsächlichen Kosten zu erfahren, die Sie für Mifepriston zahlen würden.

Beispiele für Fragen, die Sie Ihrem Arzt oder Versicherer stellen möchten, sind:

  • Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich mir Mifepriston nicht leisten kann?
  • Wie sind die Kosten für Mifepriston im Vergleich zum Markenprodukt Mifeprex?
  • Wären meine Kosten für Mifepriston höher, wenn ich eine Apotheke außerhalb des Bundesstaates aufsuchen müsste?

Abonnieren Sie einen der GesundLinie-Newsletter, um Informationen zu verschiedenen Erkrankungen und Tipps zur Verbesserung Ihrer Gesundheit zu erhalten. Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf die Online-Communitys bei Bezzy werfen. Es ist ein Ort, an dem Menschen mit bestimmten Erkrankungen Unterstützung finden und mit anderen in Kontakt treten können.

Haftungsausschluss: Healthline hat alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass alle Informationen sachlich korrekt, umfassend und aktuell sind. Dieser Artikel sollte jedoch nicht als Ersatz für das Wissen und die Erfahrung eines zugelassenen medizinischen Fachpersonals verwendet werden. Sie sollten immer Ihren Arzt oder eine andere medizinische Fachkraft konsultieren, bevor Sie Medikamente einnehmen. Die hierin enthaltenen Arzneimittelinformationen können sich ändern und decken nicht alle möglichen Anwendungen, Anweisungen, Vorsichtsmaßnahmen, Warnungen, Arzneimittelwechselwirkungen, allergischen Reaktionen oder Nebenwirkungen ab. Das Fehlen von Warnhinweisen oder anderen Informationen für ein bestimmtes Arzneimittel bedeutet nicht, dass das Arzneimittel oder die Arzneimittelkombination sicher, wirksam oder für alle Patienten oder alle spezifischen Anwendungen geeignet ist.