So verbinden Sie einen Drucker mit Ihrem Heimnetzwerk

Canon-Drucker

Viele Drucker können entweder über eine kabelgebundene oder eine drahtlose Verbindung mit einem Netzwerk verbunden werden. Wenn Sie einen Drucker in Ihrem Heimnetzwerk einrichten, können Sie Ihre Computer verbinden, ohne sie physisch an den Drucker anzuschließen.

Um einen Drucker mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden, muss der Drucker über einen integrierten Wi-Fi-Adapter oder einen kabelgebundenen Netzwerkanschluss verfügen. Wählen Sie unten einen Link für Ihren Druckertyp aus und befolgen Sie die Anweisungen, um ihn mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden.

Verbinden Sie einen Wi-Fi-Drucker mit Ihrem Netzwerk

Wenn Ihr Drucker über einen integrierten Wi-Fi-Adapter verfügt, um sich drahtlos mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Notiz

Jede Marke und jeder Druckertyp hat einen anderen Drahtlosnetzwerk-Konnektivitätsprozess. Die folgenden Schritte sind als allgemeinere Anleitung zum Verbinden Ihres Druckers mit einem Wi-Fi-Netzwerk gedacht. Die Optionen Ihres Druckers können sich hinsichtlich Name oder Funktionalität von den nachstehenden Details unterscheiden, sollten aber ähnlich sein.

  1. Ihr Drucker sollte je nach Ausstattung über einen kleinen LCD-Bildschirm mit verschiedenen Optionen verfügen. Suchen und wählen Sie die Option zum Konfigurieren der Netzwerk- oder Wi-Fi-Konnektivität. Die Option kann Netzwerkeinrichtung, Wi-Fi-Einrichtung oder etwas Ähnliches heißen.

    Das Bild unten ist ein Beispiel für den Haupt-LCD-Bildschirm eines Epson-Druckers.

Wi-Fi-Setup-Option auf einem Wireless-fähigen Drucker

  1. Im Netzwerk- oder Wi-Fi-Setup-Menü sollten eine oder zwei Optionen zum Verbinden mit einem drahtlosen Router vorhanden sein. Eine Option ist normalerweise ein Wi-Fi-Setup-Assistent oder ein Netzwerk-Setup-Assistent, der Sie durch die Verbindung des Druckers mit Ihrem Wireless-Router führt. Einige Drucker verfügen möglicherweise auch über eine Option zum Herstellen einer Verbindung mit dem WLAN-Router über WPS.

    Das Bild unten ist ein Beispiel für das Wi-Fi-Einrichtungsmenü auf einem Epson-Drucker.

Wi-Fi-Setup-Menü auf einem Wireless-fähigen Drucker

  1. Wählen Sie die gewünschte Konnektivitätsoption im Einrichtungsmenü und befolgen Sie dann die verbleibenden Schritte für die gewählte Konnektivitätsoption.

Stellen Sie eine Verbindung über Wi-Fi oder den Netzwerkeinrichtungsassistenten her

  1. Auf dem LCD-Bildschirm des Druckers werden die verfügbaren Wi-Fi-Netzwerke in Reichweite angezeigt. Wählen Sie den Namen Ihres Wi-Fi-Netzwerks oder SSID aus, um eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Router herzustellen.
  2. Sie sollten auf dem LCD-Bildschirm eine Aufforderung sehen, das Passwort für Ihr Wi-Fi-Netzwerk einzugeben. Geben Sie das Passwort ein und wählen Sie OK oder Weiter.
  3. Der Drucker verbindet sich mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk. Wenn die Verbindung hergestellt ist, wird normalerweise eine Meldung angezeigt, die darauf hinweist, dass der Drucker jetzt mit Ihrem Netzwerk verbunden ist.

Verbinden Sie sich mit WPS

  1. Wenn Sie zwei WPS-Optionen sehen, wie im Bild oben, versuchen Sie die Push Button Setup oder eine ähnlich benannte Option.
  2. Die meisten Drucker zeigen eine Meldung auf dem LCD-Bildschirm an, die Sie auffordert, den WPS-Konnektivitätsprozess auf Ihrem Router zu starten. Gehen Sie zu Ihrem Router, suchen Sie die WPS-Taste und drücken Sie sie, um diesen Vorgang zu starten. Wählen Sie auf dem LCD-Bildschirm des Druckers OK oder Weiter, damit Ihr Drucker nach dem WPS-Signal des Routers sucht.
  3. Wenn der Drucker das von Ihrem Router gesendete WPS-Signal erkennen kann, stellt er eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk her. Wenn die Verbindung hergestellt ist, wird normalerweise eine Meldung angezeigt, die darauf hinweist, dass der Drucker jetzt mit Ihrem Netzwerk verbunden ist.

Schließen Sie einen netzwerkfähigen kabelgebundenen Drucker an Ihr Netzwerk an

LAN-Anschluss / Ethernet-Anschluss

Wenn Ihr Drucker nicht über Wi-Fi-Funktionen verfügt, aber über einen kabelgebundenen Netzwerkverbindungsanschluss verfügt, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Wenn Ihr Drucker eingeschaltet ist, schalten Sie ihn aus, bevor Sie fortfahren.
  2. Suchen Sie auf der Rückseite des Druckers nach einem kabelgebundenen Netzwerkanschluss, ähnlich dem Bild.
  3. Schließen Sie ein Ende eines Cat 5-Netzwerkkabels an den kabelgebundenen Netzwerkanschluss des Druckers an.
  4. Schließen Sie das andere Ende des Netzwerkkabels an einen verfügbaren kabelgebundenen Netzwerkanschluss Ihres Netzwerkrouters an.
  5. Schalten Sie den Drucker ein und warten Sie einige Minuten, bis er den Startvorgang durchlaufen und eine Verbindung zum Netzwerk hergestellt hat.
  6. Um zu überprüfen, ob der Drucker mit dem Netzwerk verbunden ist, überprüfen Sie, ob der Drucker über seinen LCD-Bildschirm eine IP-Adresse hat. Es sollte auch den Netzwerkkonnektivitätsstatus anzeigen, der anzeigt, dass es verbunden ist.
Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here