Was ist Copy?

Kopie kann sich auf Folgendes beziehen:

Kopieroption im Dateimenü und Rechtsklickmenü.

1. Das von Larry Tesler erstmals entwickelte Kopieren und Einfügen oder Kopieren ist der Akt des Duplizierens von Text, Daten, Dateien oder Datenträgern, wobei zwei oder mehr derselben Datei oder derselben Datensegmente erstellt werden. Das Kopieren einer Datei an einen alternativen Speicherort, z. B. ein USB-Sprunglaufwerk, ist ein gängiges Verfahren zum Sichern oder Freigeben einer Datei.

Wie man kopiert

Wie Sie alles kopieren, hängt davon ab, was kopiert wird. Nachfolgend finden Sie Links zu Seiten, die erklären, wie Text, Dateien, Verzeichnisse und andere Daten auf einen Computer kopiert werden. Wenn Sie Hilfe beim Kopieren benötigen, besuchen Sie den Link, der sich auf das bezieht, was Sie kopieren möchten.

Wie lautet die Tastenkombination zum Kopieren?

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Tastaturkürzeln, mit denen Sie auf verschiedenen Betriebssystemen kopieren können. Denken Sie daran, dass alles, was ausgeschnitten wird, zuerst hervorgehoben oder ausgewählt werden muss.

  • PC-Desktop und Laptop = Strg+C
  • Apple Desktop und Laptop = Befehl+C
  • Google Chromebook = Strg+C
Tipp

Auf vielen Geräten können Sie auch mit der rechten Maustaste auf den markierten Text klicken und im Kontextmenü Kopieren auswählen. Sie können auch die Tastenkombination Strg+Einfügen verwenden, um Text zu kopieren.

Wenn etwas kopiert wird, wohin geht es?

Wenn etwas kopiert wird, wandert es in die Zwischenablage und bleibt dort, bis etwas anderes auf dem Computer kopiert oder ausgeschnitten wird. Indem Sie das, was kopiert wurde, in der Zwischenablage speichern, können Sie es mehrmals einfügen, bis etwas Neues in die Zwischenablage kopiert wird.

Wie unterscheidet sich das Kopieren vom Verschieben?

Wenn Sie etwas kopieren, belassen Sie das, was Sie kopieren, an derselben Stelle und erstellen eine Kopie davon an einer anderen Stelle. Wenn Sie jedoch etwas bewegen, bringen Sie es von einem Ort zum anderen. Mit anderen Worten: Beim Kopieren wird ein Duplikat erstellt, beim Verschieben nicht.

Warum sollte jemand kopieren statt verschieben?

Wie oben erwähnt, bleibt etwas, das Sie kopieren, an der gleichen Stelle und kann überall dort dupliziert werden, wo es eingefügt wird. Sie könnten beispielsweise eine Datei kopieren und diese Datei dann in fünf andere Ordner einfügen, um insgesamt sechs Kopien einer Datei zu erhalten.

2. Kopieren wird auch in der Befehlszeile verwendet, um eine Datei von einem Verzeichnis in ein anderes zu kopieren.

  • Informationen zu MS-DOS- und Windows-Befehlszeilenbefehlen finden Sie auf der Kopierbefehlsseite.
  • Weitere Informationen zu diesem Befehl finden Sie in der cp-Befehlsübersicht für Linux und Unix.

Zwischenablage, Klonen, Kopieren mit, Strg+C, Strg+Einfg, Ausschneiden, Duplizieren, Verschieben, Einfügen, Softwarebegriffe, Textverarbeitungsbegriffe, Xcopy

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here