Was ist Hyphen?

Tastaturtaste mit Bindestrich

Alternativ als Bindestrich, Subtraktion, Negativ- oder Minuszeichen bekannt, ist der Bindestrich (-) ein Satzzeichen auf der Unterstrichtaste neben der „0“-Taste auf US-Tastaturen. Abgebildet ist ein Beispiel für die Bindestrich- und Unterstrichtaste oben auf der Tastatur.

Wo ist die Bindestrichtaste auf der Tastatur?

Unten sehen Sie eine Computertastatur mit blau hervorgehobenen Bindestrichtasten. Einer befindet sich auf der Haupttastatur und der andere auf dem Ziffernblock.

Bindestrichtaste

So erstellen Sie das Bindestrichsymbol

Erstellen des “-“-Symbols auf einer US-Tastatur

Um einen Bindestrich mit einer US-Tastatur zu erstellen, drücken Sie die Bindestrichtaste. Er befindet sich auf derselben Taste wie der Unterstrich (_), rechts neben der Null-Taste.

Spitze

Der Bindestrich ist auf dem Ziffernblock mit mathematischen Formeln einfacher zu verwenden.

Erstellen des „-“-Symbols auf einem Smartphone oder Tablet

Um einen Bindestrich auf einem Smartphone oder Tablet zu erstellen, öffnen Sie die Tastatur und gehen Sie in den Bereich Zahlen (123) oder Symbole (sym) und tippen Sie auf das Symbol „-“.

Wofür wird ein Bindestrich auf einem Computer verwendet?

Bei Computern wird der Bindestrich häufig in der Programmierung und Mathematik verwendet, um eine Zahl von einer anderen zu subtrahieren. Die folgenden Abschnitte enthalten Beispiele für die Verwendung eines Bindestrichs.

Bindestrich in einer mathematischen Formel

In einer mathematischen Formel wird ein Bindestrich verwendet, um eine Subtraktion (Minus) darzustellen. In der folgenden Formel können Sie beispielsweise sehen, dass 2 1 gleich 1 ist.

2 - 1 = 1

Um Zahlen auf einem Computer oder Smartphone zu subtrahieren, könnte ein Taschenrechner oder eine Tabellenkalkulation verwendet werden.

Bindestrich in Textverarbeitungsprogrammen

Bindestrich, Bindestrich und Bindestrich.

In vielen Textverarbeitungsprogrammen wird automatisch ein optionaler Bindestrich oder eine Silbentrennung eingefügt, wenn ein Wort am Zeilenende abgeschnitten wird. Wenn Formatierungszeichen aktiviert sind, werden diese Bindestriche mit dem bedingten Bindestrich dargestellt. Ein Bindestrich kann in vielen Textverarbeitungsprogrammen auch verwendet werden, um einen Bindestrich und einen Bindestrich zu erstellen, indem zwei oder drei Bindestriche nebeneinander ausgeführt werden.

Bindestrich in einer Suche

Bei Internet-Suchmaschinen wird der Bindestrich als boolescher Operator verwendet, der der Suche mitteilt, dass kein Ergebnis enthalten sein soll. Wenn Sie beispielsweise die nachstehende Suche verwendet haben, würde die Suchmaschine Ergebnisse mit „kostenlos“, „Computer“ und „Hilfe“ zurückgeben, aber keine Ergebnisse mit „teuer“.

free computer help -expensive

Ein Bindestrich im Englischen

Bindestriche werden in einigen zusammengesetzten Wörtern verwendet, um das Wort leichter lesbar zu machen und zusammen verwendete Wörter zu verdeutlichen. Zum Beispiel sind „to-do“, „karussell“, „hohes Risiko“, „T-Shirt“ und „sechsundsechzig“ alles Wörter mit Bindestrichen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Wann sollte ich Wörter trennen?

Andere Orte mit dem Minuszeichen

Ein Minuszeichen oder eine horizontale Linie ist ein Symbol, das als Anzeige für das Verkleinern, Entfernen, Verschieben oder Verkleinern von Softwareprogrammen und Hardwaregeräten verwendet wird. In Microsoft Windows wird das Minus oder der Unterstrich auch oben rechts in einem Fenster angezeigt, um die Minimierungsfunktion darzustellen.

So erstellen Sie einen längeren Bindestrich

Ein Bindestrich, der länger als ein Bindestrich ist, wird als en-Bindestrich oder em-Bindestrich bezeichnet. Weitere Informationen zum Erstellen dieser längeren Bindestriche finden Sie auf unseren Seiten mit Gedankenstrich und Gedankenstrich.

Wann sollte ich Wörter trennen?

Bindestriche werden in einigen zusammengesetzten Wörtern (verbundenen Wörtern) verwendet, um das Wort leichter lesbar zu machen und zusammen verwendete Wörter zu verdeutlichen. Zum Beispiel sind „to-do“, „karussell“, „hohes Risiko“, „T-Shirt“ und „sechsundsechzig“ alles Wörter mit Bindestrichen. Nachfolgend finden Sie einige der häufigsten Regeln für die Silbentrennung. Denken Sie daran, dass viele Regeln nur unter bestimmten Umständen gelten und dass diese Liste von Regeln bei weitem nicht vollständig ist.

  1. Trennen Sie zwei oder mehr Wörter, die als neues Wort fungieren oder eine neue Bedeutung haben, wenn sie verbunden sind. Beispielsweise hat „know-how“ eine andere Bedeutung als „know“ und „how“.
  2. Trennen Sie Wörter, die zusammenwirken, um das folgende Wort zu ändern. Zum Beispiel modifiziert „Full-Scale“ „Test“ in „Full-Scale-Test“. Trennen Sie jedoch keine verbundenen Wörter, die als Adjektive fungieren.
  3. Trennen Sie verbundene Wörter nicht, wenn das erste Wort mit „ly“ endet.
  4. Verwenden Sie beim Schreiben einer zusammengesetzten Zahl einen Bindestrich. Beispielsweise sind „zweiundachtzig“ und „zweiundzwanzig“ zusammengesetzte Zahlen, die einen Bindestrich benötigen.
  5. Wenn Sie ein Wort mit einem Präfix schreiben, vermeiden Sie in den meisten Situationen die Verwendung von Bindestrichen.
  6. Verwenden Sie immer eine Silbentrennung, wenn Sie ein Wort am Ende einer Zeile trennen.

Was ist das andere Symbol auf der Bindestrichtaste?

Auf US-Tastaturen wird die Bindestrichtaste mit der Unterstrichtaste geteilt, die neben oder über dem Bindestrichsymbol angezeigt werden kann.

Em Bindestrich, En Bindestrich, Silbentrennung, Tastaturbegriffe, Plus, Subtrahieren

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here