Was ist Random?

Illustration: zwei sechsseitige Würfel, eine Möglichkeit, Zufallszahlen zu erzeugen.

Der Begriff zufällig bezieht sich auf jede Sammlung von Daten oder Informationen ohne festgelegte Reihenfolge oder auf vorher unbekannte Weise ausgewählt. Beispielsweise sind 5, 8, 2, 9 und 0 einstellige Zahlen, die in zufälliger Reihenfolge aufgeführt sind. Zufällige Daten können nach Datum, Name, Zeit, Alter usw. neu geordnet oder sortiert werden, wobei in diesem Fall ihre Reihenfolge nicht mehr zufällig ist.

Daten können zufällig ausgewählt werden, oder es können Zufallszahlen unter Verwendung eines Zufallsstartwerts generiert werden. Computerspiele, Webseiten, Programme und Verschlüsselung sind einige Beispiele für Dinge, die Zufallswerte benötigen, um zu funktionieren. Beispielsweise verfügt Computer Hope über ein Tool, das zufällig eine zufällige Wörterbuchseite für Benutzer von Computer Hope auswählt und öffnet.

Beispiel einer Zufallszahl

Unten sehen Sie ein Beispiel für eine Zufallszahl, die aus einem benutzerdefinierten Seed generiert wird. Geben Sie einen beliebigen Text in das benutzerdefinierte Seed-Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Generieren“. Dieses Widget verwendet die Open-Source-PRNG-Skripte Alea.js und Mash.js von Johannes Baagøe.

Geben Sie einen benutzerdefinierten Startwert ein (eine Zahl oder einen Satz):

aus Seed generierte Zahl :

Zufallszahl in der Programmierung

In Programmiersprachen gibt es oft einen Befehl, eine Funktion oder einen Zufallszahlengenerator (rng), der es dem Entwickler ermöglicht, eine Pseudozufallszahl zu generieren. In Perl beispielsweise gibt die rand-Funktion eine Zufallszahl zwischen 0 und einer von Ihnen angegebenen Zahl zurück.

my $random = int(rand(10) + 1);
print "Random number between 1 and 10: $randomn";

Hier wird der Variable random ein ganzzahliger Zufallswert zwischen null und zehn, abgerundet, plus eins zugewiesen. Das Ergebnis ist eine ganze Zahl zwischen 1 und 10.

Zufallszahl in Microsoft Excel

Sie können eine Zufallszahl in Excel mit der Funktion rand oder randbetween erstellen. Hilfe zu diesen Funktionen und Beispielen finden Sie auf unserer Excel-Formelseite.

Aufsteigende Reihenfolge, Primzahl, Programmierbegriffe, Zufallszahl, Shuffle

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here