Was ist SLA?

SLA kann sich auf Folgendes beziehen:

Service-Level-Vereinbarung

1. Kurz für Service-Level-Agreement, SLA ist das messbare Serviceniveau, das ein Unternehmen dem Benutzer garantiert anzubieten. Viele ISPs und Webhoster stellen ihren Kunden ein SLA zur Verfügung, das die messbaren Erwartungen umreißt, die der Benutzer erwarten kann. Nachfolgend finden Sie Beispiele dafür, was in einem SLA enthalten sein kann.

  • Der Prozentsatz der Betriebszeit, z. B. 99,9 % garantierte Betriebszeit.
  • Die garantierte Reaktionszeit eines Helpdesks, z. B. eine Reaktionszeit von 15 Minuten oder weniger.
  • Die erwartete Gesamtleistung oder Benchmark einer Verbindung oder eines Produkts.
  • Die erwartete Strafe oder Gutschrift, wenn das SLA nicht erfüllt wird.

Versiegelte Blei-Säure-Batterie

2. Sealed Lead-Säure oder SLA ist eine Art von wiederaufladbarer Blei-Säure-Batterie, die in den 1970er Jahren entwickelt wurde. Sie wird auch als ventilregulierte Bleibatterie oder VRLA bezeichnet. Es zeichnet sich durch ein relativ niedriges Verhältnis von Energie zu Gewicht und Energie zu Volumen aus. Es ist jedoch in der Lage, hohe Stoßströme zu liefern, sodass sein Leistungsgewicht relativ hoch ist.

Batteriebegriffe, Geschäftsbegriffe, Computerakronyme, Netzwerkbegriffe

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here