Was tun, wenn Ihr Facebook-Konto gehackt wird?

Facebook Logo

Wenn ein Facebook-Konto gehackt oder übernommen wird, verwendet der Angreifer es häufig, um Werbung zu machen, Spam zu verbreiten und Viren zu verbreiten. Wenn Ihr Facebook-Konto Beiträge erstellt, die Sie nicht erstellt haben, oder Sie Beschwerden über Spam erhalten, ist Ihr Konto wahrscheinlich kompromittiert. Nachfolgend finden Sie einige Empfehlungen, was zu tun ist, wenn Ihr Konto gehackt und kompromittiert wird.

Facebook-Passwort ändern

Melden Sie sich auf der Website facebook.com bei Ihrem Facebook-Konto an und ändern Sie Ihr Kontopasswort.

Wenn Ihr Facebook-Passwort nicht funktioniert, klicken Sie auf Passwort vergessen? Link unter den Anmeldefeldern auf der Facebook-Website. Sie werden aufgefordert, die Informationen zum Zurücksetzen des Passworts an die registrierte E-Mail-Adresse Ihres Kontos zu senden. Folgen Sie den Anweisungen in dieser E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts, um Ihr Facebook-Passwort zu ändern.

Anwendungsberechtigungen ändern

Einige Anwendungen gewähren möglicherweise auch Zugriff auf Beiträge in Ihrem Facebook-Profil. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um festzulegen, welche Anwendungen in Ihrem Profil posten können.

  1. Klicken Sie oben rechts in der Facebook-Menüleiste neben dem Miniaturbild Ihres Facebook-Profils auf den Abwärtspfeil.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Einstellungen & Datenschutz und dann Einstellungen aus.

Menü oben rechts in Facebook.

  1. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf die Option Apps und Websites.
  2. Die Seite „Apps und Websites“ zeigt alle Anwendungen und Websites, die einen gewissen Zugriff auf Ihr Facebook-Konto haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“ rechts neben der Anwendung oder Website, um deren Zugriff auf Ihr Facebook-Konto zu entfernen. Um den Zugriff anzuzeigen, den eine Anwendung oder Website auf Ihr Facebook-Konto hat, klicken Sie rechts auf die Schaltfläche „Anzeigen und bearbeiten“.
Tipp

Freunde können möglicherweise auch in Ihrem Profil posten. Um diese Funktion zu deaktivieren, klicken Sie oben rechts in der Facebook-Menüleiste auf den Abwärtspfeil, wählen Sie Einstellungen & Datenschutz und dann Einstellungen. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf die Option Profil und Tagging. Klicken Sie rechts neben “Wer kann in Ihrem Profil posten?” auf den Link Bearbeiten. Möglichkeit. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Nur ich aus, um nur Beiträge von Ihnen in Ihrem Profil zuzulassen.

Datenschutzprüfung für Facebook-Konten

Facebook bietet einen Datenschutzprüfungsdienst an, um die Sicherheit Ihres Kontos zu gewährleisten und Ihnen dabei zu helfen, Ihre Datenschutzeinstellungen zu überprüfen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Datenschutzprüfung durchzuführen.

  1. Klicken Sie oben rechts in der Facebook-Menüleiste neben dem Miniaturbild Ihres Facebook-Profils auf den Abwärtspfeil.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Einstellungen & Datenschutz und dann Datenschutzcheck aus.
  3. Klicken Sie auf der Seite Datenschutzprüfung auf jede Option, um den Sicherheitsstatus Ihres Kontos zu überprüfen und Empfehlungen zur Verbesserung der Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen Ihres Kontos anzuzeigen.

Besuchen Sie die Facebook-Sicherheitshilfeseite

Weitere Hilfe dazu, was Sie tun können, wenn Ihr Konto gehackt oder imitiert wurde, finden Sie auf der Facebook-Seite zu gehackten und gefälschten Konten.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here