Wie man mit verschwitzten Füßen umgeht

0
51

High-Tech-Fitness-Tracker ermutigen die Menschen heutzutage sicherlich dazu, ihre Füße auf die Probe zu stellen. Aber für diejenigen, die an Hyperhidrose (oder übermäßigem Schwitzen) leiden, ist es nichts zu feiern, verschwitzte Socken abzuziehen, ohne sich körperlich zu betätigen.

Laut der International Hyperhidrosis Society (IHS) beschäftigen sich weltweit etwa 5 Prozent der Menschen – das sind 367 Millionen Menschen – mit Problemen im Zusammenhang mit extremem Schwitzen.

Hyperhidrose kann bedeuten, dass Sie am Ende viel mehr Schweiß produzieren als normalerweise mit Bewegung oder Nervosität verbunden ist. Einfach ausgedrückt, Ihre Schweißdrüsen bleiben längere Zeit eingeschaltet und hören nicht richtig auf.

Insbesondere Menschen mit plantarer Hyperhidrose oder verschwitzten Füßen haben häufig mit feuchtem Schuhwerk, Fußpilz, Nagelpilz oder anhaltend kalten Füßen zu kämpfen.

Ursachen für verschwitzte Füße

Es ist für Forscher weiterhin eine Herausforderung, genau zu bestimmen, was diese Anfälle von extremem Schwitzen verursacht, aber möglicherweise besteht ein erblicher Zusammenhang. Typischerweise manifestiert sich Hyperhidrose in der Kindheit oder Jugend, kann aber in jedem Alter auftreten.

Einige Arten von Hyperhidrose können sekundär sein, was bedeutet, dass sie auf eine andere Ursache zurückzuführen sind. Plantare Hyperhidrose ist jedoch normalerweise:

  • idiopathisch / primär, dh es gibt keine erkennbare Ursache
  • begleitet von übermäßigem Schwitzen auf den Handflächen

In seltenen Fällen können einige genetische Syndrome eine sekundäre Ursache für übermäßiges Schwitzen an Handflächen und Fußsohlen sein.

Wenn Sie befürchten, dass Ihre verschwitzten Füße auf eine nicht diagnostizierte Grunderkrankung zurückzuführen sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Füße Fakten

  • Fünf Prozent der Menschen haben mit extremem Schwitzen zu tun.
  • Schweißfüße oder Plantarhyperhidrose können zu Nagelpilz oder Fußpilz führen.

Dein Spielplan für verschwitzte Füße

Wenn Sie Ihre verschwitzten Füße verwalten möchten, müssen Sie einen soliden Spielplan formulieren. Befolgen Sie zunächst die Anweisungen der American Academy of Dermatology, um ein Tagebuch darüber zu führen, wie und wann Schwitzereignisse auftreten. Auf diese Weise können Sie Auslöser wie bestimmte Lebensmittel oder Situationen identifizieren, die vermieden werden sollten.

Wasche deine Füße jeden Tag

Zur Bekämpfung der plantaren Hyperhidrose gehört auch die Hygiene. Waschen Sie Ihre Füße täglich, bei Bedarf zweimal.

Was auch immer Sie bevorzugen, trocknen Sie Ihre Füße gründlich ab, besonders zwischen den Zehen. Feuchte Haut an den Füßen erhöht das Risiko von Bakterien- und Pilzinfektionen an den Füßen.

Dr. Suzanne Fuchs von LuxePodiatry schlägt ein kurzes 20-minütiges Einweichen in warmes Wasser mit 3 bis 4 Esslöffeln Backpulver vor.

Sie empfiehlt auch, schwarzen Tee zum Einweichen zu verwenden, da Tannine vorhanden sind. Diese können helfen, die Poren zu verkleinern, wodurch der Schweißfluss verringert wird. Tauschen Sie einfach das Backpulver gegen zwei Beutel schwarzen Tee aus und halten Sie Ihre Füße weitere 10 Minuten unter.

Trocknen Sie Ihre Füße mit Antimykotika

Durch Hyperhidrose an Ihren Füßen besteht ein höheres Risiko für Fußpilz, eine Pilzinfektion. Halten Sie Ihre Füße trocken, um Pilzinfektionen an den Füßen zu vermeiden.

Maisstärke ist ein allgemein empfohlenes Pulver, das die Füße trocken hält. Zeasorb ist ein beliebtes rezeptfreies Antimykotikum, mit dem auch viele Menschen Erfolg haben.

Fußpuder online kaufen.

Wählen Sie das richtige Antitranspirant

Das IHS weist auf Antitranspirantien als erste Behandlungslinie hin, da sie kostengünstig, einfach zu verwenden und nicht invasiv sind. Sprays wie Odaban und Roll-Ons wie Driclor verstopfen vorübergehend die Drüsen und stoppen den Schweißfluss.

Wenden Sie sie kurz vor dem Schlafengehen an und waschen Sie sie morgens ab (mindestens 6 Stunden später). Nachts schwitzen Sie weniger, was eine bessere Bildung von Antitranspirant-Blöcken ermöglicht. Bitte beachten Sie: Wenn Sie empfindliche Haut haben, sollten Sie sich bei Ihrem Arzt erkundigen, bevor Sie diesen Ansatz ausprobieren.

Tragen Sie die richtigen Socken

Übersehen Sie nicht Ihre Socken. Wollsocken sind besonders gut für die Belüftung geeignet, ebenso wie Baumwolle. Vermeiden Sie jedoch Nylonsocken, die Feuchtigkeit einfangen und zu Feuchtigkeit führen. Ändern Sie sie mehr als einmal pro Tag und nehmen Sie ein zusätzliches Paar mit, wenn Sie unterwegs sind.

Kaufen Sie online Wollsocken oder Baumwollsocken.

Holen Sie sich atmungsaktive Schuhe

Wenn es um echtes Schuhwerk geht, nehmen Sie die Stiefel und die Sportschuhe in die Hand, da sie sich hervorragend darin einfangen, Feuchtigkeit einzuschließen. Entscheiden Sie sich stattdessen für etwas Atmungsaktiveres, bei dem Leinwand oder Leder verwendet werden.

Wechseln Sie die Paare, die Sie tragen, um sie alle so trocken wie möglich zu halten. Veränderbare saugfähige Einlegesohlen bieten zusätzlichen Schutz vor Gerüchen. Und wann immer Sie können, ziehen Sie Ihre Schuhe (und Socken) aus und geben Sie Ihren Füßen frische Luft.

Kaufen Sie saugfähige Einlegesohlen online.

Betrachten Sie andere Behandlungen

Andere beliebte Behandlungsoptionen sind Botulinumtoxin (Botox) -Injektionen. Dies kann jedoch schmerzhaft sein und keine dauerhafte Heilung darstellen. Eine andere alternative Behandlung ist die Iontophorese.

Ihr Arzt kann orale Medikamente verschreiben, aber Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit sind bei vielen ungünstig.

Beachten Sie, dass die Ergebnisse aller oben genannten Vorschläge von Person zu Person unterschiedlich sind. Im Großen und Ganzen erfordert eine plantare Hyperhidrose keinen Arztbesuch. Dies könnte jedoch die nächste Maßnahme sein, wenn keine Besserung eintritt.

Ihr Arzt fragt möglicherweise nach Medikamenten, die Ihr Schwitzen verschlimmern könnten, oder er sucht nach einer anderen Ursache, wenn Sie allgemeiner schwitzen, begleitet von Schüttelfrost, Gewichtsveränderungen oder anderen Symptomen.

Loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here