15 toxische Beziehungszitate, die Ihnen helfen, rauszukommen

zitate über toxische beziehungen

Fühlen Sie sich in Ihrer Beziehung ausgelaugt oder unsicher? Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Lebensgefährte Sie beurteilt, manipuliert und zu Fall bringt? Wenn die Antwort ja lautet, benötigen Sie möglicherweise einige toxische Beziehungszitate, um mit dieser Situation umzugehen.

Natürlich ist keine Beziehung perfekt. Wenn jedoch die schlechten Momente die guten überwiegen, sollten Sie dem ein Ende setzen.

Leider ist es nie einfach, eine Beziehung zu beenden, selbst eine toxische. Einen geliebten Menschen zu verlassen, ist ein schwieriger Schritt. Aus diesem Grund gebe ich dir die 15 besten toxischen Beziehungszitate, um dir dabei zu helfen, rauszukommen.

Giftige Beziehungszitate, um zu erkennen, dass es Zeit ist zu gehen

1. „Du hast dich in meine Blumen verliebt, aber nicht in meine Wurzeln, also wusstest du nicht, was du tun sollst, als der Herbst kam.“ – Lisete Alcalde

Dies ist eines meiner Lieblingszitate über toxische Beziehungen, da es so wahr klingt.

Sie sollten bedenken, dass nicht alle Menschen giftig sind, weil sie grausam oder manipulativ sind. Manchmal werden Beziehungen giftig, einfach weil sie nicht zueinander passen.

Normalerweise scheint am Anfang einer Beziehung alles perfekt zu sein. Wenn Sie sich jedoch besser kennenlernen, kommen viele irritierende Dinge an die Oberfläche. Das können zum Beispiel lästige Angewohnheiten, vergangene Erfahrungen oder bestimmte Schwächen sein.

Um in einer Beziehung glücklich zu sein, müssen Sie und Ihr Lebensgefährte einander so akzeptieren, wie Sie sind. Wenn er oder sie deine Fehler nicht überwinden kann, wird eure Beziehung giftig.

Wenn dies der Fall ist, ist es höchste Zeit, dass Sie es beenden. Es gibt viele Fische im Meer und Sie werden jemanden finden, der Sie auch in Ihren schlimmsten Zeiten lieben wird.

2. „Wenn Sie in einer Beziehung sind und nur weinen, müssen Sie innehalten und sich fragen, ob Sie mit einem Menschen oder einer Zwiebel ausgehen?“ – Karen Salmansohn

Jede Beziehung hat ihre Höhen und Tiefen. Es ist normal, dass Sie sich manchmal über etwas aufregen und weinen. Wenn Ihr Partner Sie jedoch die ganze Zeit zum Weinen bringt, sind sie definitiv giftig für Sie.

Ob sie dich nicht unterstützen, dir ein schlechtes Gewissen machen oder einfach nur gemein sind, du musst diesen emotionalen Vampir loswerden. Sie werden sich ohne sie sicherlich viel besser fühlen.

3. „Du kannst jemanden nicht ändern, der kein Problem in seinem Handeln sieht.“

Vielleicht ist Ihnen bereits bewusst, dass Ihre Beziehung giftig ist, und Sie haben beschlossen, es zu versuchen und es zu reparieren. Das mag zwar in manchen Fällen funktionieren, aber denke immer daran, dass du eine Person nicht einfach ändern kannst.

Versuchen Sie, mit Ihrem Partner über die Probleme zu sprechen. Wenn sie jedoch immer noch nichts Falsches in ihrem Verhalten sehen können, ist es an der Zeit zu akzeptieren, dass sie sich nicht ändern und zur Tür hinausgehen werden.

4. „Giftige Menschen verbreiten ihre Giftstoffe auf dich und dann wirst du wiederum zu einem Ödland, so wie sie es sind.“ — Körperfokus

Toxische Menschen sind normalerweise nicht glücklich mit ihrem eigenen Leben. Da sie nicht wissen, wie sie mit ihren Problemen umgehen sollen, neigen sie dazu, Menschen in ihrer Umgebung zu missbrauchen, um ihrer Frustration Luft zu machen.

Zeit mit einer toxischen Person zu verbringen, wird dein Leben zur Hölle machen. Sie werden dir all deine Energie und dein Selbstvertrauen entziehen und dich schließlich so unglücklich machen, wie sie es sind.

Lassen Sie sich nicht auch giftig machen. Beenden Sie es und Sie können Ihr Leben in vollen Zügen genießen.

5. „Die einzigen Menschen, die sauer auf dich sind, weil du die Wahrheit sagst, sind diejenigen, die eine Lüge leben.“

Gehört Ihr Partner zu den Menschen, die immer recht haben müssen? Wenn Sie ihnen sagen, dass es nicht in Ordnung ist, so zu handeln, wie sie es tun, werden sie dann wütend und greifen Sie an?

Wenn Ihr Partner der Meinung ist, „die beste Verteidigung ist ein guter Angriff“, und Ihre Beschwerden nicht akzeptieren kann, ist er nicht der richtige Ansprechpartner für Sie. Ihre Wut wird Sie dazu bringen, an sich selbst zu zweifeln, das Selbstvertrauen zu verlieren und alles zu tolerieren, was sie tun.

6. „Handlungen beweisen, wer jemand ist; Worte beweisen nur, wer sie sein wollen.“

Es ist leicht, sich von einem eloquenten Charmeur verführen zu lassen. Das haben wir alle schon durchgemacht. Sie versprechen, dich für immer zu lieben und zu schätzen, sie schwören, dass sie sich ändern und dich nie wieder verletzen werden. Schließlich lassen dich ihre süßen Worte all deine Wut vergessen.

Wenn ihre Taten jedoch ihre Worte nicht unterstützen, haben Sie ein ernstes Problem. Einerseits willst du ihnen glauben, aber tief im Inneren weißt du, dass sie dich anlügen.

Lassen Sie sich nicht länger täuschen. Bestehen Sie stattdessen darauf, respektiert zu werden, und verlassen Sie sie, wenn dieses Verhalten anhält.

7. „Kontrolleure, Täter und manipulative Menschen hinterfragen sich nicht. Sie fragen sich nicht, ob sie das Problem sind……sie sagen immer, dass das Problem jemand anderes ist.“ – Darlene Quimet

Dies ist wahrscheinlich das wichtigste toxische Beziehungszitat, da emotionaler Missbrauch so häufig vorkommt. Der beste Weg, jemanden zu manipulieren, besteht darin, ihn zum Problem zu machen. Sobald du dich schuldig fühlst, werden sie die volle Macht über dich haben.

Emotionaler Missbrauch ist ein ernstes Problem und kann sogar zu körperlicher Gewalt führen. Es gibt so viele misshandelte Frauen, die glauben, dass sie das verdient haben, was sie bekommen haben, weil ihr Täter sie das glauben gemacht hat.

Denken Sie daran, dass diese Form der Manipulation sehr subtil ist. Zuerst fangen sie mit Kleinigkeiten an. Als nächstes fühlen Sie sich schuldig, weil Sie zu viel Zeit bei der Arbeit oder mit Freunden verbringen, anstatt sie, also entscheiden Sie sich, zu Hause zu bleiben. Dann werden die Dinge langsam immer ernster, bis sie schließlich die volle Macht über dich haben.

Lassen Sie sich nicht zum Opfer werden. Sei stark und beende die Beziehung. Am Anfang mag es schwer sein, aber du wirst alleine viel glücklicher sein.

Giftige Beziehungszitate für den Umgang mit Schuld

1. „Giftige Menschen aus deinem Leben zu entfernen, ist nicht der schwierige Teil. Sich deswegen nicht schuldig zu fühlen, ist es.“

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihren Partner zu verlassen, fühlen Sie sich wahrscheinlich schuldig. Sie fragen sich wahrscheinlich: „Hätte ich irgendetwas tun können, um alles zu reparieren? Bin ich eine schreckliche Person, weil ich sie verlassen habe?“

Die Antwort ist nein. Toxische Menschen können nicht repariert werden, und Sie sind es sich selbst schuldig, jemanden zu finden, der Sie wirklich liebt. Lass dich niemals von Schuldgefühlen davon abhalten, eine toxische Beziehung zu beenden.

2. „Es ist besser, sich selbst das Herz zu brechen, indem man eine missbräuchliche Beziehung verlässt, als dass ihm jeden Tag dieselbe Person das Herz bricht.“

Sie werden vielleicht von Schuldgefühlen überwältigt, aber denken Sie daran, dass Sie selbst die wichtigste Person in Ihrem Leben sein sollten. Wenn dein Partner sich nicht schuldig gefühlt hat, weil er dir täglich das Herz gebrochen hat, solltest du nicht schuldig sein, weil du ihn verlassen hast.

Am Anfang werden Sie sich sicher am Boden zerstört fühlen. Mit der Zeit werden die Dinge jedoch immens besser werden.

3. „Du verlierst dich selbst, wenn du versuchst, an jemandem festzuhalten, dem du egal bist.“

Eine Person, die Sie wirklich liebt, wird Sie niemals bitten, Ihre Freunde, Ihren Job, Ihre Träume oder Ihre Würde zu opfern. Ohne Unterstützung und Respekt wird dich diese Art von Beziehung zu Fall bringen und du wirst langsam anfangen, dich selbst zu verlieren.

Fühle dich niemals schuldig, weil du dich um dich selbst kümmerst. Mit der Zeit wirst du immer besser verstehen, dass diese Beziehung sowieso zum Ende verurteilt war.

Giftige Beziehungszitate, die Ihnen helfen, sich zu erholen

1. „Verwandle deine Wunden in Weisheit.“ – Oprah Winfrey

Sich nach einer Trennung zu erholen ist immer schwierig. Du wirst vielleicht feststellen, dass du nicht aufhören kannst, an deine Beziehung zu denken. Die Zeit heilt jedoch alle Wunden und nach einer Weile werden Sie sich besser fühlen.

Natürlich werden schlechte Erinnerungen nie ganz verschwinden. Dennoch können Sie sie nutzen, um etwas aus dieser Erfahrung zu lernen. Sie werden in der Lage sein, diese toxischen Muster und das missbräuchliche Verhalten in Ihren zukünftigen Beziehungen zu erkennen, und es wird Ihnen leichter fallen, sie rechtzeitig zu beenden.

2. „Die Emotion, die einem das Herz brechen kann, ist manchmal auch diejenige, die es heilt.“ – Nicholas Sparks

Es ist schrecklich, eine Trennung von jemandem zu überwinden, den du immer noch liebst. Doch während die Liebe zu dieser Person dir die Genesung erschwert, wird dich deine Liebe zu dir selbst retten.

All die Liebe, die du dieser Person gegeben hast, kannst du jetzt dir selbst geben. Lassen Sie sich zunächst verwöhnen und arbeiten Sie daran, Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Sobald du lernst, dich selbst wieder zu lieben, wirst du jemanden finden, der deiner würdig ist.

Wenn du zusätzliche Hilfe brauchst, sieh dir meine besten Tipps an, wie du dich nach einer Trennung besser fühlst.

3. „Es ist besser, Single mit hohen Ansprüchen zu sein, als in einer Beziehung, die sich mit weniger zufrieden gibt.“

Ich sehe das die ganze Zeit – Menschen bleiben in unglücklichen, giftigen Beziehungen, nur weil sie Angst davor haben, Single zu sein. Die Angst vor dem Alleinsein kann lähmend sein. Lassen Sie diese Angst jedoch nicht Ihr Leben bestimmen – Single zu sein ist keine schlechte Sache, und Sie werden allein erfüllter sein als in einer schlechten Beziehung.

Single zu sein hat viele Vorteile – du hast mehr Zeit und Energie, kümmerst dich mehr um dich selbst und hörst auf, emotional von jemandem abhängig zu sein. Sobald du anfängst, dein Single-Leben zu genießen, wirst du dich nicht mit schlechten Beziehungen zufrieden geben. Im Gegenteil, Sie werden glücklich leben und bereit für eine gesunde Beziehung sein, sobald Sie Ihren wahren Märchenprinzen treffen.

4. „Manchmal fallen Dinge auseinander, damit bessere Dinge zusammenfallen können.“ – Marilyn Monroe

Es ist verständlich, dass du dich gerade fühlst, als würdest du nie wieder glücklich sein. Allerdings kann man nie wissen, was die Zukunft für einen bereithält.

Vielleicht triffst du „den Einen“. Vielleicht gibt Ihnen diese Trennung die Motivation, beruflich voranzukommen oder gesünder und fitter zu werden. Es gibt so viele gute Dinge, die nach dem Ende Ihrer Beziehung kommen können.

5. „Manchmal ist die beste Rache, zu lächeln und weiterzumachen.“

Wenn du dich betrogen oder wütend fühlst, möchtest du es wahrscheinlich deinem Ex heimzahlen. Die beste Rache ist jedoch, einfach ohne sie glücklich zu sein. Vertrauen Sie mir, wenn Sie sie so elend wie immer sehen, während Sie ein glückliches und erfülltes Leben führen – dieses Gefühl ist einfach unbezahlbar.

Abschließend

Mein letzter Rat ist, diese giftigen Beziehungszitate auszudrucken und an einem Ort aufzuhängen, an dem Sie sie sehen können. Sie können sie auch als Computerbildschirmschoner oder Telefonhintergrund festlegen. Auf diese Weise werden sie immer da sein, um dich daran zu erinnern, wie wertvoll du bist, und dir helfen, deine toxische Beziehung in der Vergangenheit hinter dir zu lassen.

Aus einer toxischen Beziehung herauszukommen ist schwierig, aber denk daran – wenn du dich fragst, ob du etwas Besseres verdienst, hast du es mit Sicherheit.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here