Psoriasis ist eine Autoimmunerkrankung, die rote, erhabene, schuppige Flecken auf der Haut verursacht. Typischerweise erscheinen diese Flecken an Gelenken wie Ellbogen und Knien, aber sie können auch andere Stellen am Körper betreffen.

Menschen mit Psoriasis haben Hautzellen, die schneller als normal wachsen und die Bildung dieser Flecken verursachen.

Die American Academy of Dermatology schätzt, dass mehr als 7,5 Millionen Amerikaner an Psoriasis leiden. Obwohl dieser Zustand Menschen aller Ethnien betrifft, sind Menschen mit europäischer Abstammung und weißer Haut eher betroffen.

Es gibt fünf Arten von Psoriasis. Plaque-Psoriasis ist die häufigste.

Derzeit ist Psoriasis nicht heilbar, aber es gibt Möglichkeiten, die Erkrankung zu behandeln. Der erste Schritt besteht darin, Behandlungsoptionen und Änderungen des Lebensstils zu verstehen. Die unten aufgeführten Organisationen, Ressourcen, Selbsthilfegruppen und Produkte können dabei helfen.

Gemeinnützige Organisationen

Gemeinnützige Organisationen, sowohl national als auch international, haben einen doppelten Zweck: Sie bieten Hilfe für diejenigen, die ihre Psoriasis verstehen und behandeln wollen, und sie fördern die Forschung, um ein Heilmittel zu finden.

  • International Federation of Psoriasis Associations
  • Nationale Psoriasis-Stiftung
  • Verein Psoriasis
  • Psoriasis-Heilung jetzt!
  • American Skin Association
  • Amerikanische Akademie für Dermatologie
  • Stiftung für Kinderhautkrankheiten

Internetquellen

Online-Ressourcen sind eine gute Möglichkeit, eine Reihe von Informationen zu finden. Besucher können sich über Psoriasis und Behandlungen, Tipps zur Gesunderhaltung informieren, sich an Interessenvertretungen beteiligen und medizinisches Fachpersonal in ihrer Nähe finden.

  • Nationale Psoriasis-Stiftung
  • Amerikanische Akademie für Dermatologie
  • Haut zum Leben
  • Psoriasis Connect

Gemeinschaft und Selbsthilfegruppen

Menschen, die direkt und indirekt von Psoriasis betroffen sind, profitieren stark von der Unterstützung anderer. Gemeinschafts- und Selbsthilfegruppen bieten sichere, einladende Orte für Diskussionen und Mitgefühl. Sie bieten den Menschen auch eine Plattform für Interessenvertretung.

  • Psoriasis-Club
  • Unterstützung des Psoriasis-Netzwerks
  • Allianz für Psoriasis und Psoriasis-Arthritis
  • Flaym

Hilfreiche Lektüren und Informationen

Antworten auf spezifische Fragen zu Psoriasis zu finden, ist mit Websites möglich, die sich dem Austausch medizinisch korrekter Informationen widmen. Diese Seiten bieten relevante und umfassende Informationen zu allen Aspekten des Lebens mit Psoriasis.

  • MedlinePlus
  • National Institute of Arthritis and Musculoskeletal and Skin Diseases
  • Gesundheitslinie
  • Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten

Produkte

Verfügbare Produkte können dazu beitragen, die Beschwerden und das Auftreten von Psoriasis zu minimieren. Von Shampoos bis hin zu Salben und Cremes können verschiedene Produkte helfen, juckende, unangenehme Haut zu lindern, Rötungen zu reduzieren, Schuppen zu entfernen und Feuchtigkeit wiederherzustellen.

Shampoo

  • MG217
  • Neutrogena T/Sal Therapeutisches Shampoo
  • Dermarest

Salben und Cremes

  • Gold Bond Multi-Symptom-Psoriasis-Linderung
  • DermaER
  • MetaDerm

Jessica ist seit über 10 Jahren Autorin und Redakteurin. Nach der Geburt ihres ersten Sohnes gab sie ihren Werbejob auf, um sich selbstständig zu machen. Heute schreibt, redigiert und berät sie für eine große Gruppe fester und wachsender Kunden als Mutter von vier Kindern, die zu Hause arbeitet, und nebenbei als Fitness-Co-Direktorin für eine Kampfkunstakademie. Zwischen ihrem geschäftigen Privatleben und einer Mischung aus Kunden aus verschiedenen Branchen – wie Stand-up-Paddleboarding, Energieriegel, Gewerbeimmobilien und mehr – wird Jessica nie langweilig.