Frau im Bad

Selbstbräunungslotionen und -sprays verleihen Ihrer Haut eine schnelle, semipermanente Tönung ohne das Hautkrebsrisiko, das durch längere Sonneneinstrahlung entsteht. Aber „gefälschte“ Bräunungsprodukte können schwierig anzuwenden sein, besonders für Anfänger.

Dunkle, streifige Flecken können auf Ihrer Haut erscheinen und die Wirkung von Selbstbräunungsprodukten beeinträchtigen. Was noch schlimmer ist, diese Streifen können schwer zu entfernen sein und Ihren Körper fleckig aussehen lassen, bis das Pigment abgenutzt ist.

Wenn Sie Streifen und Flecken von Selbstbräunungsprodukten entfernen möchten, führt Sie dieser Artikel durch die einfachen Möglichkeiten, dies zu tun, ohne Ihre Haut zu verletzen.

Wie entferne ich Sprühbräune von meinen Händen?

Wenn Sie Streifen von Bräunungsspray oder Bräunungslotionen auf Ihren Händen bekommen haben, sind Sie sicherlich nicht der Erste – und Sie werden nicht der Letzte sein. Wenn Sie beim Auftragen des Produkts keine Gummihandschuhe tragen, haben Sie fast garantiert eine orange oder braune Erinnerung an Ihr Bräunungsprodukt auf Ihrer Hand.

Fast alle Selbstbräuner verwenden den gleichen Wirkstoff: Dihydroxyaceton (DHA). DHA ist der einzige von der FDA zugelassene Inhaltsstoff für sonnenlose Bräune auf dem Markt.

Der Inhaltsstoff wirkt schnell, um die oberste Hautschicht zu „färben“, aber Sie können die Wirkung nicht immer sofort sehen. Selbst wenn Sie sich nach dem Auftragen des Selbstbräuners die Hände waschen, können Sie noch 4 bis 6 Stunden später Streifen bemerken.

Um DHA-Flecken von Ihren Händen zu entfernen, können Sie die Haut mit einem Schwamm, Handtuch oder einer Peeling-Creme peelen. Sie können versuchen, Ihre Hände in warmem Wasser einzuweichen, in einem gechlorten Pool zu schwimmen oder Zitronensaft auf Ihre Hände aufzutragen, um die Hautschicht zu durchdringen und aufzuhellen.

Was ist mit meinen Füßen?

Wenn Ihre Füße Streifen von DHA haben, folgen Sie einem ähnlichen Prozess. Ein Bimsstein kann helfen, streifige Stellen zu entfernen, und die Zeit in der Badewanne, Sauna oder im gechlorten Pool kann Ihnen einen Vorsprung bei der Beseitigung von Streifen verschaffen.

Ähnlich wie beim Entfernen eines Henna-Tattoos kann ein Bittersalzbad oder ein Kokosöl-Rohzucker-Peeling den Prozess beschleunigen, den Selbstbräuner von den Füßen zu bekommen.

Und mein Gesicht?

Streifen auf Ihrem Gesicht scheinen am auffälligsten zu sein, und das nicht nur wegen ihrer erstklassigen Platzierung. DHA zieht am schnellsten in dünne Haut ein. Daher sind Ihre Gelenke, die Oberseiten Ihrer Hände und der Bereich unter Ihren Augen ziemlich anfällig für eine ungleichmäßige sonnenlose Bräune.

Wenn du Bräunungsstreifen im Gesicht hast, musst du geduldig sein. Toner und Abschminktücher können das Aussehen von Streifen verschlimmern, da sie die Farbe, die Sie gerade auf Ihre Haut aufgetragen haben, ungleichmäßig „löschen“.

Wenn Sie Cremes oder Lotionen haben, die Alpha-Hydroxysäuren enthalten, verwenden Sie sie, um überschüssige Hautzellen zu entfernen, die Ihre Bräune ungleichmäßiger aussehen lassen könnten.

Beginnen Sie mit einer Peeling-Gesichtscreme, aber schrubben Sie Ihr Gesicht nicht zu stark. Ein Dampfbad oder eine Sauna könnten helfen, Ihre Poren zu öffnen, um das Pigment aus Ihrer Haut freizusetzen.

DIY-Paste

Anekdotisch hat die Verwendung einer DIY-Paste mit Backpulver einigen Leuten geholfen, Gerber zu entfernen, der schief gegangen ist.

  1. Mischen Sie 2–3 EL. Backpulver mit etwa 1/4 Tasse Kokosöl.
  2. Tragen Sie diese Mischung auf Ihr Gesicht auf.
  3. Lassen Sie es einwirken und entfernen Sie es dann mit einem feuchten Waschlappen.
  4. Wiederholen Sie dies zweimal täglich, bis Ihre Haut ihre typische Farbe erreicht hat.

Sei vorsichtig: Du könntest dadurch deine Haut austrocknen.

Was ist mit dem Rest meines Körpers?

Die gleichen oben beschriebenen Regeln gelten für streifige Selbstbräuner an allen anderen Körperteilen. Es gibt keinen schnellen Weg, DHA von Ihrer Haut zu entfernen. Derzeit gibt es keine klinischen Studien, die einen Weg aufzeigen, DHA nach der Anwendung loszuwerden.

Die besten Möglichkeiten, den Prozess der Selbstbräunung loszuwerden, sind:

  • eine lange, dampfende Dusche nehmen
  • im Meer oder in einem gechlorten Pool schwimmen gehen
  • sanftes Peeling der betroffenen Körperpartie mehrmals täglich

Was nicht zu tun ist

Es gibt viele Dinge, die schlimmer sind, als ein paar Bräunungsstreifen auf der Haut zu haben, und die Beschädigung Ihrer Haut ist eine davon.

Keine Panik

Wenn dir das Aussehen deines Sprühbräuners oder Selbstbräuners nicht gefällt, musst du ihm vielleicht etwas Zeit geben. Die volle Wirkung von DHA ist in der Regel erst mehrere Stunden nach der Anwendung sichtbar.

Bevor Sie mit dem Peeling beginnen, warten Sie mindestens 6 Stunden, um zu sehen, ob die Bräune gleichmäßiger wird. Der effektivste Weg, die Streifen loszuwerden, könnte tatsächlich darin bestehen, mehr Bräunungsprodukt aufzutragen, um zu versuchen, das Erscheinungsbild Ihres Teints auszugleichen.

Bleiche deine Haut nicht

Tragen Sie keine schädlichen Produkte wie Bleichmittel oder Wasserstoffperoxid auf Ihre Haut auf, um das Pigment herauszubekommen. Die Verwendung von Tonern, Adstringentien und Hamamelis kann die Streifen auch auffälliger erscheinen lassen.

Zitronensaft kann gegen Streifen auf deinen Händen helfen, aber versuche nicht, den Rest deines Körpers damit zu schrubben.

Peele nicht zu viel

Ein Peeling wird helfen, das Aussehen von Streifen zu verblassen, aber du solltest deiner Haut dabei nicht schaden. Beschränken Sie die Peeling-Sitzungen auf zweimal täglich, um Ihrer Haut Zeit zu geben, sich zu erholen und neue Zellen zu bilden.

Wenn Ihre Haut beim Peeling gerötet oder gereizt erscheint, lassen Sie sie ausruhen und versuchen Sie es ein paar Stunden später erneut. Überschuppige Haut ist anfälliger für Schnitte und Wunden, was zu Komplikationen wie einer Infektion führen kann.

Tipps zum Auftragen einer Sprühbräune

Das Vermeiden von Streifen bei Ihren Selbstbräunungsabenteuern kann Übung erfordern. Hier sind ein paar Tipps:

  • Duschen Sie vor dem Auftragen des Produkts. Sie sollten Ihre Haut nach dem Auftragen des Selbstbräuners nicht mindestens 6 Stunden lang ins Schwitzen bringen oder in Wasser tauchen.
  • Peelen Sie Ihre Haut vor der Anwendung immer. Verwenden Sie einen feuchten Waschlappen an Armen, Beinen und anderen Körperteilen, an denen die Haut dicker ist. Verwenden Sie vor dem Selbstbräunen eine Peeling-Creme auf Ihrem Gesicht und achten Sie darauf, alle Produkte zu entfernen, bevor Sie mit dem Prozess beginnen.
  • Verwenden Sie Latexhandschuhe, wenn Sie Selbstbräuner auftragen. Wenn Sie sie nicht haben, waschen Sie Ihre Hände während des Auftragens alle 2 bis 3 Minuten.
  • Versuchen Sie nicht, Ihren ganzen Körper auf einmal zu trainieren. Tragen Sie das Produkt langsam und absichtlich auf, indem Sie einen Abschnitt nach dem anderen machen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem gut belüfteten Bereich befinden. DHA kann stark riechen, und Sie möchten sich vielleicht beeilen, nur um dem Geruch des Produkts zu entkommen.
  • Verblende den Selbstbräuner in deinen Handgelenken und Knöcheln, sodass die Linie, an der du aufgehört hast, nicht so offensichtlich ist.
  • Warte mindestens 10 Minuten, bevor du dich anziehst, nachdem du Bräunungslotion oder -spray aufgetragen hast. Das schont Ihre Kleidung und Ihre Bräune.
  • Vergessen Sie nicht, dass die Anwendung von Selbstbräunern Ihre Haut nicht vor Sonnenschäden schützt. Achten Sie darauf, jedes Mal, wenn Sie nach draußen gehen, einen geeigneten Lichtschutzfaktor zu tragen. Dies hilft Ihnen, Sonnenbrand zu vermeiden, der nicht nur Ihre Selbstbräuner ruiniert, sondern Ihre Haut auch anderen Komplikationen aussetzt.

Das Endergebnis

Der Wirkstoff in Selbstbräunungsprodukten, DHA, ist schnell und effektiv. Das bedeutet leider, wenn Sie bei der Anwendung einen Fehler machen, ist es schwer, ihn rückgängig zu machen.

Seien Sie geduldig, wenn Sie den Selbstbräuner mit einem sanften Peeling auspolieren. Sie können auch häufig duschen und in der Wanne baden, um den Prozess des Verblassens dieser Streifen zu beschleunigen. Das Auftragen von Selbstbräunern kann schwierig sein, und es kann etwas Übung erfordern, um Ihren Prozess zu perfektionieren.