So fügen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Microsoft Word hinzu oder aktualisieren es

Abbildung: Inhaltsverzeichnis von Microsoft Word.

Ein Inhaltsverzeichnis hilft dem Leser zu wissen, welche Informationen in einem Dokument enthalten sind und wo sie sich befinden. In Microsoft Word kann ein Inhaltsverzeichnis es einem Leser auch ermöglichen, zu einem bestimmten Abschnitt eines Dokuments zu springen, indem er auf eine Überschrift klickt. Um ein Inhaltsverzeichnis in Ihrem Word-Dokument hinzuzufügen oder zu aktualisieren, wählen Sie einen der folgenden Links aus, um die entsprechenden Schritte anzuzeigen.

Fügen Sie ein neues Inhaltsverzeichnis hinzu

  1. Klicken Sie auf eine Seite im Dokument, auf der das Inhaltsverzeichnis hinzugefügt werden soll.
  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Referenzen.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Inhaltsverzeichnis auf die Option Inhaltsverzeichnis.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld oder Pop-down-Fenster eines der verfügbaren Inhaltsverzeichnis-Layouts aus, um es auf der aktuellen Seite des Dokuments einzufügen.

Inhaltsverzeichnis in Microsoft Word einfügen

Tipp

Wählen Sie in Schritt 4 die Option Benutzerdefiniertes Inhaltsverzeichnis aus, um das Layout anzupassen.

Aktualisieren Sie ein vorhandenes Inhaltsverzeichnis

  1. Suchen Sie das Inhaltsverzeichnis im Dokument und klicken Sie darauf.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Inhaltsverzeichnis und wählen Sie im Popup-Menü Feld aktualisieren aus.

  3. Wählen Sie im Fenster „Inhaltsverzeichnis aktualisieren“ die Option „Gesamte Tabelle aktualisieren“ und klicken Sie auf OK-Schaltfläche in Windows 10. Taste.

Aktualisieren Sie ein Inhaltsverzeichnis in Microsoft Word

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here