So importieren Sie ein GarageBand-Projekt in iMovie

Garageband zu iMovie

Wenn Sie einen Song mit GarageBand erstellen, möchten Sie ihn vielleicht in einem iMovie-Projekt verwenden. Befolgen Sie dazu die Schritte im nächsten Abschnitt.

Notiz

iMovie und GarageBand sind nur für macOS- und iOS-Geräte verfügbar.

  1. Öffnen Sie zunächst das gewünschte Projekt in GarageBand, indem Sie Datei, Öffnen und dann die gewünschte GarageBand-Datei (mit der Dateierweiterung .band) auswählen.
  2. Wählen Sie zum Exportieren eines GarageBand-Projekts „Teilen“ und klicken Sie dann auf „Song auf Datenträger exportieren“, um das Exportmenü zu öffnen.
  3. Wählen Sie einen Namen für Ihre Datei und dann unter Format MP3 oder Ihre gewünschte Audioerweiterung.
  4. Klicken Sie auf Exportieren, um den Vorgang zu starten. Sobald Ihr Song exportiert ist, öffnen Sie iMovie.
  5. Öffnen Sie in iMovie Ihr vorhandenes Projekt aus der Bibliothek oder erstellen Sie ein neues.
  6. Sobald Sie sich in einem Projekt befinden, wählen Sie Datei und dann Medien importieren.
  7. Suchen Sie Ihr exportiertes Projekt aus GarageBand und wählen Sie es dann aus.
  8. Klicken Sie auf Ausgewählte importieren, um sie zu Ihren Projektmedien zu bringen. Dann können Sie Ihre Audiodatei per Drag-and-Drop in Ihr iMovie-Projekt ziehen.
Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here