So reinigen Sie ein Smartphone

Schmutziges Smartphone

Da Smartphones häufig transportiert und verwendet werden, sammeln sich häufig Schmutz und Flecken auf der Vorder- und Rückseite an. Ein verschmutzter Touchscreen kann verhindern, dass Gesten und Fingertipps in bestimmten Bereichen des Bildschirms erkannt werden.

Staub und andere Partikel können sich auch in kleinen Räumen wie der 3,5-Millimeter-Kopfhörerbuchse, dem Ladeanschluss oder den Lautsprechern ansammeln und deren ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen.

Es ist auch wichtig, Ihr Smartphone zu reinigen, um die Ausbreitung von Keimen zu verhindern. Auf Smartphones können sich aufgrund der Vielzahl von Oberflächen, mit denen sie in Kontakt kommen, und weil sie so häufig berührt werden, Keime ansammeln.

Flecken von Vorder- und Rückseite entfernen

Mikrofaserstoff

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Ganzglastelefonen hinterlassen Fingerabdrücke oft nicht nur auf der Vorderseite des Geräts, sondern auch auf der Rückseite. Diese Flecken können leicht mit einem kleinen Mikrofasertuch, wie dem abgebildeten, entfernt werden.

Substanzen wie Glasreiniger oder anderer Alkohol können Schmutz von der Oberfläche des Telefons entfernen. Nachdem Sie eine Ecke des Mikrofasertuchs befeuchtet haben, wischen Sie das Telefon vorsichtig ab und verwenden Sie dann eine trockene Ecke, um alle Flüssigkeiten vom Telefon zu entfernen.

Notiz

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihr Gerät mit Flüssigkeit reinigen. Stellen Sie sicher, dass die Substanz sicher mit Elektronik verwendet werden kann, bevor Sie sie auf das Gerät auftragen. Tragen Sie die Flüssigkeit nicht direkt auf das Gerät auf.

Staub von den Anschlüssen des Telefons entfernen

Druckluft

Wenn sich Staub im Ladeanschluss ansammelt, kann dies dazu führen, dass das Telefon nicht richtig aufgeladen wird. Staub in den Lautsprechern und anderen Anschlüssen kann ebenfalls Probleme mit den Funktionen Ihres Telefons verursachen. Das Entfernen dieses Staubs kann häufig Probleme lösen, die Sie möglicherweise mit diesen Anschlüssen haben.

Für Elektronik empfohlene Druckluft kann in die Anschlüsse gesprüht werden, um Staub zu lösen und zu entfernen. Kleine Gegenstände wie Zahnstocher können Staub, der durch Druckluft nicht ausreichend gelöst wird, manuell entfernen.

Notiz

Verwenden Sie keine metallischen Gegenstände, um die Anschlüsse Ihres Geräts zu reinigen, da dies zu Kurzschlüssen in der Elektronik führen kann.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here