So verwandeln Sie Ihre Handschrift in eine Schriftart

Calligraphr-Beispiel

Das Erstellen einer Schriftart mit Ihrer Handschrift ist eine kreative Möglichkeit, einzigartige Briefe und Dokumente auf Ihrem Computer zu erstellen. Sie können Briefe mit Ihrer Handschrift als Schriftart eingeben und drucken, um eine persönliche Note hinzuzufügen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Handschrift in eine Schriftart umzuwandeln. Sie benötigen Zugriff auf einen Drucker und ein Scangerät.

  1. Besuchen Sie die Calligraphr-Website.

  2. Klicken Sie auf Vorlage erstellen.
  3. Wählen Sie die Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen, die Sie für Ihre Schriftart verwenden möchten. Die Website erlaubt 75 Zeichen kostenlos, aber Sie können auf einen kostenpflichtigen Dienst upgraden, wenn Sie mehr verwenden möchten. Idealerweise möchten Sie alle 26 Buchstaben, sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben, und alle Zahlen verwenden. Wählen Sie dann weitere 13 Sonderzeichen aus, um die 75 zulässigen Zeichen zu bilden.
  4. Nachdem Sie die Zeichen ausgewählt haben, die Sie verwenden möchten, klicken Sie auf Vorlage herunterladen. Wählen Sie im Popup-Fenster die Optionen aus, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen, und klicken Sie auf Herunterladen. Wenn Sie sich bei den Optionen nicht sicher sind, klicken Sie auf Herunterladen, ohne etwas zu ändern. Klicken Sie im angezeigten Popup-Fenster auf den Link „Laden Sie Ihre Vorlage herunter: Calligraphr-Template.pdf“.
  5. Ein Popup-Bildschirm mit Kästchen wird angezeigt, ähnlich dem Screenshot unten. Sie müssen diese Seite(n) unverändert ausdrucken.

Kalligraph-Vorlage

  1. Füllen Sie jedes der Felder mit Ihrer Handschrift aus. Stellen Sie sicher, dass jeder der Buchstaben so ist, wie er auf dem Computer erscheinen soll. Sie können flüssiges Papier oder Whiteout verwenden, um alle zu korrigieren, die Ihnen nicht gefallen, und sie neu schreiben.
  2. Sobald Sie alle Buchstaben und anderen Zeichen auf der/den Seite(n) ausgefüllt haben, müssen Sie einen Scanner verwenden, um diese Datei auf Ihrem Computer zu speichern.
  3. Nachdem Sie die Seite auf Ihren Computer gescannt haben, gehen Sie zurück zur Calligraphr-Website, klicken Sie auf Meine SCHRIFTARTEN und dann auf Vorlage hochladen. Ein Popup-Fenster erscheint und fordert Sie auf, eine Datei auszuwählen. Klicken Sie auf Datei auswählen und suchen Sie den Speicherort auf Ihrem Computer, an dem Sie das gescannte Dokument gespeichert haben. Wählen Sie das gescannte Dokument aus, klicken Sie auf Öffnen und dann auf VORLAGE HOCHLADEN. Dieser Vorgang dauert einige Sekunden, um Ihre Probe hochzuladen.
  4. Sie möchten sicherstellen, dass alle Ihre Buchstaben und anderen Zeichen richtig ausgerichtet sind. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei vertikalen Punkten am oberen Rand des Bildschirms, wie hier gezeigt, und klicken Sie dann auf Basislinie anpassen.

Calligraphr-Menü

  1. Verwenden Sie die bereitgestellten Pfeiltasten, um sicherzustellen, dass sich alle Buchstaben in der gleichen Position auf den angezeigten Zeilen befinden. An dieser Stelle können Sie auch die Größe aller Zeichen anpassen, die sich von der Größe der anderen unterscheiden, damit sie einheitlich aussehen.
  2. Wenn Sie alle erforderlichen Anpassungen an den Charakteren vorgenommen haben, klicken Sie auf ANPASSUNGEN SPEICHERN.
  3. Wenn es irgendwelche Zeichen gibt, die Ihnen nicht gefallen, können Sie auf den einzelnen Buchstaben klicken und alle Unvollkommenheiten bearbeiten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie zurück zu MEINE SCHRIFTARTEN.
  4. Klicken Sie auf Schriftdetails bearbeiten und passen Sie den „Buchstabenabstand“, die „Schriftgröße“ und den „Wortabstand“ an. Dieser Prozess ist Trial-and-Error und kann mehrere Versuche erfordern. Sie müssen mehrmals zwischen dem Bildschirm „Schriftartdetails bearbeiten“ und dem Bildschirm „Schriftart erstellen“ hin und her wechseln, damit dies so aussieht, wie Sie es möchten. Die einzige Vorschau Ihrer Schriftart befindet sich im Bildschirm „Schriftart erstellen“. Um es in tatsächlichen Sätzen als Vorschau zu sehen, müssen Sie auf die generierte Schriftartdatei klicken.
  5. Im Abschnitt Schriftart erstellen können Sie eine Vorschau Ihrer Schriftart anzeigen. Benennen Sie die gewünschte Schriftart. Es kann Ihr Name oder jeder andere von Ihnen gewählte Titel sein.
  6. Klicken Sie nach dem Benennen der Schriftart auf Erstellen. Eine Vorschau Ihrer Schriftart wird mit den von Ihnen ausgewählten Buchstaben, Zahlen und anderen Zeichen angezeigt. Um zu sehen, wie Ihre Schriftart aussieht, klicken Sie auf eine der Schriftartdateien: „Name-Regular.ttf“ oder „Name-Regular.otf“. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken, wird ein Vorschaubildschirm angezeigt, auf dem Ihre Schriftarten in den Größen 12 bis 72 angezeigt werden und wie sie in jeder Größe aussehen. Wenn sie nicht richtig aussehen, nehmen Sie Anpassungen entweder unter „Grundlinie anpassen“ (wenn die Buchstaben nicht richtig ausgerichtet sind) oder „Schriftdetails bearbeiten“ vor (wenn die Schriftart zu klein ist oder einen schlechten Abstand hat).
  7. Sobald Sie die Schriftart so haben, wie sie angezeigt werden soll, klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“ in der Vorschau des Schriftart-Links. Ihre neue Schriftart wird auf Ihrem Computer installiert.
Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here