Was ist OSF?

offene Softwaregrundlage

OSF, kurz für Open Software Foundation, jetzt bekannt als Open Group, widmet sich der Entwicklung neuer alternativer Betriebssysteme auf Basis des Unix-Betriebssystems. Eine der bemerkenswerten Errungenschaften der Gruppe besteht darin, dass sie bei der Implementierung der Distributed Computing Environment geholfen hat. OSF wurde 1988 von Apollo, Bull, Digital Equipment, Hewlett-Packard, IBM, Nixdorf und Siemens gegründet.

Computerakronyme, Betriebssystem, Betriebssystembegriffe, ULTRIX, Unix

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here