Was ist OSS?

OSS kann sich auf Folgendes beziehen:

Fiktive Open-Source-Tastaturtaste in Form der Eingabetaste.

1. OSS ist die Abkürzung für Open-Source-Software und ist ein Software-Quellcode, der frei verteilt wird, um die Entwicklung der Software zu unterstützen oder eine Anpassung der Software zu ermöglichen. Perl ist ein gutes Beispiel für ein OSS-Softwareprogramm. Im Gegensatz zu Freeware erlaubt Open-Source-Software jedem Benutzer, den Code zu ändern.

2. OSS, kurz für Operations Support Systems, sind automatisierte Systeme, die von der Telekommunikationsbranche entwickelt wurden, um Kunden bei Dienstleistungen wie Abrechnung und Wartung zu unterstützen.

Computerakronyme, Freeware, GNU, MySensors, Open Source, Perl, Software, Softwarebegriffe

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here