Was ist PDP?

programmierbarer Datenprozessor

PDP, kurz für Programmed Data Processor, war eine Reihe von Computern, die von Digital entwickelt wurden. Der erste PDP und der erste Minicomputer war der PDP-1. Es wurde 1960 entwickelt und hatte Schaltungen mit fünf Megazyklen, einen Magnetkernspeicher und eine vollständig parallele Verarbeitung mit einer Rechenrate von 100.000 Additionen pro Sekunde. Die PDP-Serie umfasste die Computer PDP-4, PDP-6, PDP-7, PDP-8, PDP-9, PDP-10, PDP-11, PDP-12, PDP-14 und PDP-15.

Computerabkürzungen, Hardwarebegriffe, Parallelverarbeitung

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here