Was ist Windows 10?

Windows 10

Microsoft Windows 10, manchmal als Win10 abgekürzt, ist die neueste Version von Microsoft Windows und wurde am 29. Juli 2015 veröffentlicht. Windows 10 ist ein Upgrade auf Windows 8.1.

Neue Windows 10-Funktionen

Windows 10 teilt viele der Funktionen, die erstmals mit Windows 8 eingeführt wurden, zusätzlich zu den unten genannten Hauptfunktionen.

  • Startmenü – Das Windows-Startmenü wurde zurückgebracht, wobei die in Windows 8 eingeführten Kacheln auch im Startmenü angezeigt werden können.

  • Microsoft Edge – Microsoft hat den Internet Explorer beibehalten, aber auch den neuen Microsoft Edge-Browser für Windows 10-Benutzer eingeführt und integriert und empfiehlt, ihn als Standardbrowser zu verwenden.

  • Cortana – Der neue Sprachassistent Cortana ist jetzt Teil von Windows und der Windows-Suchleiste.

  • Action Center – Ein Popout-Fenster mit Benachrichtigungen für Windows und Software auf dem Computer und schnellem Zugriff auf mehrere Funktionen, wie Bluetooth oder Tablet-Modus und Energiesparoptionen bei Verwendung eines Laptops. Action Center ersetzt die in Windows 8 verfügbare Charms-Funktion.

Tipp

Ab Mai 2020 ist die neueste Version von Windows 10 Version 1909, die am 12. November 2019 veröffentlicht wurde und als kostenloses Upgrade über Windows Update verfügbar ist.

Eines der größten Updates für Windows 10 war das Fall Creators Update, das am 17. Oktober 2017 veröffentlicht wurde.

Windows 10-Systemanforderungen

1-GHz-Prozessor oder schneller 32-Bit (x86) oder 64-Bit (x64).
1 GB RAM für 32-Bit oder 2 GB RAM für 64-Bit.
16 GB Festplattenspeicher für 32-Bit oder 20 GB für 64-Bit.
DirectX 9-Grafikgerät mit WDDM 1.0 oder höher.

Welche Windows-Version kam vor Windows 10?

Für den Endbenutzer kam Windows 8 vor Windows 10.

Notiz

Microsoft ist von Windows 8 (Windows 8.1) zu Windows 10 gesprungen, und es gab nie eine Version von Microsoft Windows namens „Windows 9“.

Welche Windows-Version kommt nach Windows 10?

Ein Microsoft-Mitarbeiter gab an, dass Windows 10 die letzte „Version“ von Windows sei. In einem Blogbeitrag aus dem Jahr 2015 erklärte Terry Myerson von Microsoft, dass Windows zu einem Dienstmodell übergeht. Anstatt sich in Richtung „Windows 11“ zu bewegen, konzentriert sich Microsoft darauf, Windows 10 am zweiten Dienstag jedes Monats zu aktualisieren, wobei größere Updates für die Veröffentlichung im April und Oktober eines jeden Jahres geplant sind. Beispielsweise veröffentlichte Microsoft 2017 im April das Creators Update und im Oktober das Fall Creators Update.

Am 24. Juni 2021 kündigte Microsoft Windows 11 an.

Wann endet der Support für Windows 10?

Microsoft hat angekündigt, den Support für Windows 10 am 14. Oktober 2025 zu beenden.

Creators Update, Betriebssystembedingungen, Windows 9

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here