Wie registriere ich einen Domainnamen?

Um einen Domainnamen zu registrieren und eine eindeutige URL zu erhalten, müssen Sie auf die Website eines akkreditierten Domainnamen-Registrars gehen und herausfinden, ob der Name verfügbar ist. Wenn es noch nicht von jemand anderem registriert wurde, können Sie es gegen eine jährliche Gebühr registrieren.

Der Registrar führt die internen Registrierungsgeschäfte durch: Er kommuniziert mit dem Registrierungsbetreiber, der eine Datenbank aller registrierten Domainnamen im Internet unterhält. Für den Domainnamen, den Sie registrieren möchten, wird ein Eintrag hinzugefügt, und Ihre Kontaktinformationen werden dem Domaineintrag hinzugefügt.

Vorschläge, die bei der Registrierung eines Domainnamens zu berücksichtigen sind

  • Versuchen Sie immer, einen .com-Domainnamen zu bekommen. Möglicherweise sind alternative Domänensuffixe für Ihren Domänennamen verfügbar, aber in den Vereinigten Staaten verwendet jeder die .com-Domäne vor allen anderen Suffixen.
  • Halten Sie Ihren Domainnamen so kurz wie möglich.
  • Vermeiden Sie Bindestriche in Ihrem Domainnamen, es sei denn, Sie planen, den Domainnamen auch ohne Bindestrich zu registrieren.

Alle Domainnamen, die ich versuche, sind vergeben

Es kann zeitaufwändig sein, einen Domainnamen zu finden, der noch nicht registriert ist. Obwohl es möglich sein kann, einen Domainnamen vom Eigentümer oder in einer Auktion zu kaufen, empfehlen wir, mit der Suche fortzufahren, bis Sie einen Namen gefunden haben. Ein Trick, den wir bei der Registrierung von Domains verwenden, besteht darin, Schlüsselwörter zu finden, die uns gefallen, und dann alternative Wörter in einem Thesaurus nachzuschlagen.

Was ist, wenn ich noch keine Website habe?

Sie können einen Domainnamen registrieren, ohne bereits eine Website zu haben. Wenn Sie den Domainnamen jedoch auf eine Website verweisen, enthält diese Registrierung auch die Nameserver-Informationen für Ihren Domainnamen. Wenn Benutzer im Internet Ihren Domainnamen in die Adressleiste eingeben, wird ihre Anfrage an die Nameserver weitergeleitet, die in Ihren Registrierungsinformationen aufgeführt sind. Bei diesen Servern handelt es sich in der Regel um die von Ihrem Hosting-Dienst betriebenen Nameserver.

Tipp

Wenn Sie bereits ein soziales Netzwerk wie Facebook oder Twitter haben, können Sie die Domain auch an Ihre Seite oder einen beliebigen Ort weiterleiten.

Brauche ich wirklich einen Domainnamen?

Eine Domain ist ein wichtiger Bestandteil einer Website, mit der Sie Einnahmen erzielen möchten oder an die sich die Leute erinnern sollen. Ein Domainname hilft potenziellen Kunden, sich an den Namen Ihrer Website zu erinnern. Beispielsweise ist www.computerhope.com leichter zu merken und einzugeben als www.webhost.com/user/~computerhope.

Was ist ein Domain-Namen-Alias ​​oder Domain-Alias?

Ein Domain-Alias ​​ist eine günstigere Lösung, die über einen Domainnamen auf eine alternative Website verweist. Ein Benutzer würde beispielsweise https://www.computerhope.com eingeben, aber zu https://www.webhost.com/user/~computerhope, einem Blog oder einer Website eines sozialen Netzwerks weitergeleitet werden. Obwohl dies eine billigere Lösung ist, überlegen Sie, ob dies die beste Lösung für ihre Website ist.

Spielt die Großschreibung bei der Registrierung eines Domainnamens eine Rolle?

Nein. Bei einer Domain wird die Groß- und Kleinschreibung nicht beachtet. Wenn Sie also nach einer Domain suchen oder einen neuen Namen registrieren, können Sie Groß- oder Kleinbuchstaben verwenden. Beispielsweise sind “COMPUTERHOPE.COM”, “ComputerHope.com” und “computerhope.com” alle dieselben Domänennamen.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here