7 Frühjahrsputz-Tipps für ein erfrischtes Zuhause

Tipps zum Frühjahrsputz

Der Frühjahrsputz ist die Art von Hausarbeit, auf die Sie sich freuen. Obwohl es eine Menge harter Arbeit ist, ist das Ergebnis ein Haus, das hell und bereit für den Sommer ist. Wenn Sie bereit sind, Ihr Zuhause in Vorbereitung auf den Sommer blitzsauber zu machen, befolgen Sie diese sieben Tipps. Natürlich können Sie auch eine Dienstleistung wie z Maid in Hoboken Reinigungsdienste. Aber warum nicht selbst machen, wenn Sie ein begrenztes Budget haben.

1. Verwenden Sie einen Dampfreiniger

Die Verwendung eines Dampfreinigers ist der perfekte Weg, um Ihr Zuhause mehr denn je erstrahlen zu lassen. Es lässt Ihr Haus nicht nur brandneu aussehen, sondern tötet auch Keime ab und bleibt umweltfreundlich. Es gibt genügend von Dampfreiniger auf dem Markt, recherchieren Sie also und finden Sie einen mit guter Leistung zu einem günstigen Preis. Sie werden es nicht bereuen!

2. Pflegen Sie Ihr Grün

Umarmen Sie das Leben des Frühlings, indem Sie sich um Ihre Pflanzen sowohl zu Hause als auch im Garten kümmern. Geben Sie ihnen Wasser, schneiden Sie tote Blätter ab und pflanzen Sie neue Blumen, um mehr Natur in Ihr Zuhause zu bringen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Zimmerblumen das ganze Jahr über am Leben zu erhalten, bietet sich ein weißes künstliches Orchideenarrangement an Hemsly Home wird in einem Fenster schön aussehen, ohne ständige Aufmerksamkeit zu benötigen.

3. Verwenden Sie hausgemachte Reinigungsprodukte

Manchmal sind die besten Reinigungsprodukte die, die zu Hause hergestellt werden. Zutaten wie weißer Essig, Zitronensaft und Wasserstoffperoxid können auf vielfältige Weise im ganzen Haus verwendet werden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich vorher erkundigen, da einige Mischungen für Mensch und Tier schädlich sein können.

4. Nehmen Sie es ein Zimmer nach dem anderen

Es ist leicht, sich selbst zu überfordern, wenn man das ganze Haus putzt, also vermeide dies, indem du einen Raum nach dem anderen machst. Sie sollten sich auch auf das Aufräumen konzentrieren, bevor Sie mit dem Spritzen und Schrubben beginnen. Nehmen Sie also Kisten mit, wenn Sie unterwegs sind, und laden Sie sie mit Gegenständen zum Spenden und zum Wegwerfen.

5. Reinigen Sie die Reinigungsartikel

Während Sie sich vielleicht mehr auf die Fenster und die Böden konzentrieren, müssen auch die Reinigungsgeräte wie Waschmaschine, Geschirrspüler und Staubsauger beachtet werden! Reinigen Sie die Filter in der Spülmaschinegeben Sie etwas Waschmaschinenreiniger für einen Schleudergang hinein und reinigen Sie den Inhalt Ihres Staubsaugers, um sicherzustellen, dass er so gut wie möglich reinigt.

6. Räumen Sie die Speisekammer und den Kühlschrank auf

Vergessen Sie nicht, die Speisekammer und den Kühlschrank auszuräumen! Nehmen Sie alle Gegenstände heraus, wischen Sie die Regale ab und stellen Sie dann alles auf eine organisiertere Weise zurück (was das Verfallsdatum längst überschritten hat).

7. Beteiligen Sie das ganze Haus

Wenn Sie mit anderen Menschen zusammenleben, dann tun Sie sich selbst einen Gefallen und beteiligen Sie sie am Frühjahrsputz. Es wird nicht nur Ihre Last verringern, sondern Sie können es sogar in eine lustige Gruppenaktivität verwandeln! Lassen Sie Musik laufen, weisen Sie Jobs zu und machen Sie sich daran, das Zuhause für alle komfortabler zu gestalten.

Sie werden am Ende vielleicht schwitzen und müde sein, aber sobald Ihr Frühjahrsputz vorbei ist, können Sie sich in einem funkelnden und erfrischten Zuhause entspannen.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here