So kombinieren Sie Zellenwerte in Excel

Microsoft Excel

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Kombinieren oder Verbinden (Zusammenführen) mehrerer Zellen, um eine Zelle mit den Daten aus jeder Zelle zu erstellen.

Notiz

Diese Seite dient zum Kombinieren der Werte von Zellen, was nicht dasselbe ist wie das Zusammenführen mehrerer Zellen. Siehe: So führen Sie Zellen in Excel und Calc zusammen.

Verwenden des kaufmännischen Und

  1. Beginnen Sie in der neuen Zelle, in der die kombinierten Daten gespeichert werden sollen, mit der Eingabe eines =-Zeichens.
  2. Klicken Sie auf die erste Zelle mit den zu kombinierenden Daten.
  3. Geben Sie &” “& in die neue Zelle nach der Zellenkennung ein (dh A2, B2, C2 usw.). Stellen Sie sicher, dass Sie zwischen den beiden Anführungszeichen ein Leerzeichen haben, um ein Leerzeichen zwischen den zu kombinierenden Daten zu ermöglichen.
  4. Klicken Sie auf die zweite Zelle mit den zu kombinierenden Daten.
  5. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Daten in den beiden Zellen zu kombinieren.

Beispiel für eine fertige Formel

=A2&" "&B2

Wie unten gezeigt, wenn A2 “Joe” und B2 “Smith” wäre, würde die Zelle, die die obige Formel enthält, “Joe Smith” entsprechen.

Kombinieren Sie Zellen mit kaufmännischem Und

Verwenden der CONCATENATE-Funktion

  1. Beginnen Sie in der neuen Zelle, in der die kombinierten Daten gespeichert werden sollen, mit der Eingabe von =CONCATENATE(.
  2. Klicken Sie auf die erste Zelle mit den zu kombinierenden Daten.
  3. Geben Sie ,“ “, in die neue Zelle nach der Zellenkennung (A2, B2, C2 usw.) ein. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Leerzeichen zwischen den beiden Anführungszeichen und Kommas auf beiden Seiten der Anführungszeichen haben. Dieser Raum schafft Raum zwischen den zu kombinierenden Daten.
  4. Klicken Sie auf die zweite Zelle mit den zu kombinierenden Daten.
  5. Geben Sie a ) (rechte Klammer) am Ende ein.
  6. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Daten in den beiden Zellen zu kombinieren.
Tipp

Bei Bedarf können Sie mehr als zwei Datenzellen kombinieren, indem Sie die Schritte 3 und 4 für jede weitere zu kombinierende Zelle wiederholen.

Beispiel für eine fertige Formel

=CONCATENATE(A2," ",B2)

Verketten funktioniert wie im ersten Beispiel. Wenn A2 den Vornamen „Joe“ und B2 den Nachnamen „Smith“ hätte, würde die Zelle, die die obige Formel enthält, wieder „Joe Smith“ entsprechen.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here