So leeren Sie Ihren Download-Ordner

Herunterladen vom Internet auf den Computer

Wenn Sie eine Datei aus dem Internet herunterladen, wird sie im Download-Ordner Ihres Betriebssystems gespeichert. Darüber hinaus gibt es eine Aufzeichnung in Ihrem Internetbrowser. Wenn sich eine Datei im Download-Ordner befindet, kann sie unnötig Speicherplatz belegen. Da es die von Ihnen heruntergeladenen Dateien anzeigt, könnte dies auch ein Sicherheits- oder Datenschutzrisiko darstellen. Um Ihren Download-Ordner oder Download-Verlauf zu löschen, klicken Sie auf einen Link in der Liste unten und befolgen Sie die Anweisungen.

Windows-Logo

Windows Vista, 7, 8 und 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateien im Downloads-Ordner in Windows zu löschen.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur, geben Sie Downloads ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Markieren Sie im sich öffnenden Fenster alle heruntergeladenen Dateien mit der Maus oder drücken Sie Strg+A. Wenn Sie nicht alle Dateien löschen möchten, wählen Sie nur die heruntergeladene Datei aus, die Sie löschen möchten.
  1. Drücken Sie Löschen, um die Dateien in den Papierkorb zu verschieben.
  2. Um die Dateien dauerhaft zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorb-Symbol auf Ihrem Desktop und wählen Sie im angezeigten Dropdown-Menü Papierkorb leeren.
Tipp

Wenn auf Ihrem Desktop kein Papierkorb-Symbol vorhanden ist, können Sie es wiederherstellen. Hilfe zum Wiederherstellen des Papierkorbs finden Sie unter: Fehlendes Papierkorbsymbol auf dem Windows-Desktop.

Finder-Symbol in macOS.

macOS und Safari

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateien im Download-Ordner auf Ihrem Mac-Computer zu löschen.

Notiz

Da es in macOS integriert ist, sind diese Schritte für diejenigen, die den Safari-Browser verwenden, gleich.

  1. Wählen Sie Finder aus dem Dock unten auf Ihrem Desktop.

Finder-Symbol im Dock.

  1. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster Downloads aus der Liste auf der linken Seite des Bildschirms aus.

Wählen Sie Downloads

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Eintrag und wählen Sie im Dropdown-Menü In den Papierkorb verschieben.

Zur Papierkorbauswahl wechseln.

Tipp

Sie können Einträge im Download-Verlauf auch löschen, indem Sie sie markieren und auf Löschen drücken.

Chrome-Logo

Google Chrome

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateien im Download-Ordner für Google Chrome zu löschen.

  1. Öffnen Sie den Google Chrome-Browser.
  2. Klicken Sie auf Google Chrome anpassen und steuern Chrome-Browsereinstellungen Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  3. Wählen Sie Downloads aus dem Dropdown-Menü, das angezeigt wird.
  4. Klicken Sie im neuen Fenster, das sich öffnet, auf Google Chrome entfernt x neben jedem Eintrag, den Sie entfernen möchten.
  5. Um alle Einträge zu löschen, klicken Sie auf Weitere Aktionen Google Chrome-Symbol für weitere Aktionen Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Alle löschen.

Löschen Sie alle Auswahl in Chrome.

Tipp

Drücken Sie in Chrome Strg+J (Windows) oder Befehl+Umschalt+J (macOS), um eine Liste Ihrer heruntergeladenen Dateien anzuzeigen.

Tipp

Wenn Sie Microsoft Windows verwenden, können Sie sich auch unsere Windows-Schritte zum Löschen von Downloads mit Windows ansehen.

Firefox-Logo

Mozilla-Firefox

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateien im Downloads-Ordner für Firefox zu löschen.

  1. Öffnen Sie den Mozilla Firefox-Browser.
  2. Klicken Sie auf die Bibliothek Symbol der Firefox-Bibliothek Symbol in der Nähe der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  3. Wählen Sie im angezeigten Menü Downloads aus.

Download-Selektor in Firefox.

  1. Klicken Sie unten im erweiterten Menü auf Alle Downloads anzeigen.

Schaltfläche „Alle Downloads anzeigen“ in Firefox.

  1. Mit der Entf-Taste können Sie jede Datei einzeln löschen. Um sie alle auf einmal zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Download-Bereich und wählen Sie im Dropdown-Menü Downloads löschen aus.

Download-Ordner in Firefox löschen.

Tipp

Drücken Sie in Firefox Strg+J (Windows) oder Befehl+J (macOS), um eine Liste Ihrer heruntergeladenen Dateien anzuzeigen.

Tipp

Wenn Sie Microsoft Windows verwenden, können Sie sich auch unsere Windows-Schritte zum Löschen von Downloads mit Windows ansehen.

Microsoft Edge

Microsoft Edge

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateien im Downloads-Ordner für Microsoft Edge zu löschen.

  1. Öffnen Sie den Microsoft Edge-Browser.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen und mehr Menü „Mehr“ von Microsoft Edge in der oberen rechten Ecke des Browserfensters.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Downloads aus.
  4. Sie können Dateien einzeln entfernen, indem Sie auf klicken X-Symbol in Edge oder löschen Sie alle Dateien, indem Sie auf Alle löschen klicken.

Löschen des Download-Ordners in Edge.

Tipp

Drücken Sie in Edge Strg+J, um eine Liste Ihrer Downloads anzuzeigen.

Tipp

Wenn Sie Microsoft Windows verwenden, können Sie sich auch unsere Windows-Schritte zum Löschen von Downloads mit Windows ansehen.

Microsoft Edge Legacy-Logo

Microsoft Edge-Legacy

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateien im Ordner „Downloads“ für Microsoft Edge Legacy zu löschen.

  1. Öffnen Sie den Microsoft Edge-Browser.
  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke den Hub aus Edge-Hub-Taste Taste.
  3. Klicken Sie auf das Symbol, das wie ein Abwärtspfeil aussieht.
  4. Sie können jede Datei einzeln löschen, indem Sie auf klicken Microsoft Edge entfernt x neben dem Dateieintrag oder klicken Sie auf Alle löschen, um alle Dateien zu löschen.
Tipp

Drücken Sie in Edge Legacy STRG+J, um eine Liste Ihrer Downloads anzuzeigen.

Tipp

Wenn Sie Microsoft Windows verwenden, können Sie sich auch unsere Windows-Schritte zum Löschen von Downloads mit Windows ansehen.

Internet Explorer-Logo

Microsoft Internet Explorer

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Dateien im Download-Ordner für Internet Explorer zu löschen.

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer-Browser.
  2. Klicken Sie auf das Zahnrad Symbol für IE-Tools Symbol oben rechts im Fenster.
  3. Klicken Sie im angezeigten Dropdown-Menü auf Downloads anzeigen.
  4. Sie können jede Datei einzeln löschen, indem Sie auf das X neben dem Dateieintrag klicken, oder klicken Sie auf Liste löschen, um alle Dateien zu löschen.

Löschen von Downloads im Internet Explorer.

Tipp

Drücken Sie im Internet Explorer Strg+J, um Ihren Downloads-Ordner zu öffnen.

Tipp

Wenn Sie Microsoft Windows verwenden, können Sie sich auch unsere Windows-Schritte zum Löschen von Downloads mit Windows ansehen.

Opera-Browser-Logo

Oper

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateien im Downloads-Ordner für Opera zu löschen.

  1. Öffnen Sie den Opera-Browser.
  2. Klicken Menütaste in Opera. in der oberen linken Ecke des Fensters.
  3. Wählen Sie im angezeigten Dropdown-Menü Downloads aus.
  4. In der sich öffnenden Registerkarte können Sie jeden Eintrag einzeln löschen, indem Sie auf klicken Opern-Kebab-Symbol Symbol auf der rechten Seite und wählen Sie Entfernen im Menü. Um alle Dateien zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.
Tipp

Drücken Sie in Opera Strg+J (Windows) oder Befehl+J (macOS), um eine Liste Ihrer heruntergeladenen Dateien anzuzeigen.

Tipp

Wenn Sie Microsoft Windows verwenden, können Sie sich auch unsere Windows-Schritte zum Löschen von Downloads mit Windows ansehen.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here