So stellen Sie eine gelöschte Datei oder einen gelöschten Ordner auf Google Drive wieder her

Google Drive-Logo

Google Drive ist ein ausgezeichneter Dienst, der seinen Nutzern 15 GB kostenlosen Cloud-Speicher und viele kostenlose Softwareprogramme wie Google Docs, Google Sheets und Google Slides zur Verfügung stellt.

Wenn Benutzer Dateien in diesen Programmen erstellen und ihre aus anderen Quellen hochladen, verspüren sie möglicherweise das Bedürfnis, Speicherplatz freizugeben. Wie bei jedem Speichermedium kann es jedoch vorkommen, dass Sie versehentlich etwas gelöscht haben. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Medien wiederherstellen, die Sie von Google Drive gelöscht haben.

So stellen Sie eine Datei oder einen Ordner auf Google Drive wieder her

  1. Öffnen Sie Google Drive. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an.

  2. Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf die Option Papierkorb.

Papierkorbauswahl in Google Drive.

  1. Suchen Sie die Datei oder den Ordner, die bzw. den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
Tipp

Sie können mehrere Dateien oder Ordner gleichzeitig wiederherstellen, indem Sie mehrere gleichzeitig auswählen. Hilfe zum Auswählen mehrerer Elemente finden Sie unter: So wählen oder markieren Sie mehrere Dateien und Ordner.

  1. Wählen Sie Wiederherstellen aus dem Dropdown-Menü, das angezeigt wird.

Selektor in Google Drive wiederherstellen.

  1. Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf die Option Meine Ablage.

Mein Drive-Selektor in Google Drive.

  1. Sie sollten jetzt die wiederhergestellte Datei oder den wiederhergestellten Ordner sehen (in diesem Fall den Computer Hope-Ordner).

Kürzlich wiederhergestellte Datei in Google Drive.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here