Was ist Internet domain suffixes?

Domänensuffixe auf farbigen Kacheln.

Ursprünglich am von Keith Uncapher gegründeten ISI (Information Sciences Institute) entwickelt, dienen Internet-Domain-Suffixe dazu, Domain-Namen im Internet zu identifizieren. Bei der Domain „computerhope.com“ ist beispielsweise „.com“ das Domain-Suffix. Nachfolgend finden Sie eine Liste der am häufigsten verwendeten Internet-Domain-Suffixe oder TLD (Top-Level-Domains) und der zugehörigen Standorte, die von ICANN genehmigt wurden.

Ein | B | C | D | E | F | G | H | ich | J | K. | L. | m
N. | O | P | Q | R | S | T. | U | V. | W | X | Y | Z

Domain Art und Ort
EIN
.ac Himmelfahrtsinsel
.ac.uk Second-Level-Domain für Großbritannien (.uk) und am häufigsten für akademische Websites verwendet.
.Anzeige Andorra
Vereinigte Arabische Emirate
.Aero Lufttransportindustrie
.af Afghanistan
.ag Antigua und Barbuda
.ai Anguilla
.al Albanien
.bin Armenien
.ein Niederländische Antillen
.ao Angola
.aq Antarktis
.ar Argentinien
.arpa Internetinfrastruktur TLD
.als Amerikanisches Somoa
.Asien asiatische Länder
.bei Österreich
.au Australien
.aw Aruba
.Axt Alandinseln – Teil von Finnland
.az Aserbaidschan
B
.ba Bosnien und Herzegowinien
.bb Barbados
.bd Bangladesch
.sein Belgien
.bf Burkina Faso
.bg Bulgarien
.bh Bahrein
.Bi Burundi
.Branche Geschäftswebsite der Vereinigten Staaten.
.bj Benin
.bm Bermudas
. Mrd Brunei Darussalam
.bo Bolivien
.br Brasilien
.bs Bahamas
.bt Bhutan
.bv Bouvet-Insel
.bw Botswana
.durch Weißrussland und Weißrussland
.bz Belize
C
.ca Kanada
.Katze katalanisch
.cc Kokosinseln – Keelings
.CD Demokratische Republik Kongo
.cf Zentralafrikanische Republik
.cg Kongo
.CH Schweiz
.ci Elfenbeinküste
.ck Cookinseln
.kl Chile
.cm Kamerun
.cn China
.co Kolumbien
.co.uk Second-Level-Domain für Großbritannien (.uk) und am häufigsten für kommerzielle Websites verwendet.
.com

Kommerzielle Website der Vereinigten Staaten.

.coop Unternehmerische Genossenschaften und Organisationen.
.cr Costa Rica
.cs Ehemalige Tschechoslowakei
.cu Kuba
.Lebenslauf Kap Verde
.cw Curacao
.cx Weihnachtsinsel
.cy Zypern
.cz Tschechien
D
.dd Ost-Deutschland
.de Deutschland
.dj Dschibuti
.dk Dänemark
.dm Dominika
.tun Dominikanische Republik
.dz Algerien
E
.ec Ecuador
.edu Bildungsseite der Vereinigten Staaten.
.ee Estland
.z.B Ägypten
.eh Westsahara
.äh Eritrea
.es Spanien
.et Äthiopien
.EU europäische Union
F
.fi Finnland
.Feste Internet-Site für Unternehmen oder Firmen.
.fj Fidschi
.fk Falklandinseln und Malvinas
.fm Mikronesien
.fo Färöer Inseln
.fr Frankreich
.fx Metropole Frankreich
g
.ga Gabun
.gb Großbritannien
.gd Grenada
.ge Georgia
.gf Französisch-Guayana
.gg Guernsey
.gh Ghana
.gi Gibraltar
.gl Grönland
.gm Gambia
.gn Guinea
.gov Website der Regierung der Vereinigten Staaten.
.gov.uk Second-Level-Domain für das Vereinigte Königreich (.uk) und am häufigsten für Regierungsseiten verwendet.
.gp Guadeloupe
.gq Äquatorialguinea
.GR Griechenland
.gs Südgeorgien und Südliche Sandwichinseln.
.gt Guatemala
.gu Guam
.gw Guinea-Bissau
.gy Guyana
h
.hk Hongkong
.Hm Heard- und McDonald-Inseln
.hn Honduras
.hr Kroatien/Hrvatska
.ht Haiti
.hu Ungarn
ich
.Ich würde Indonesien
.ie Irland
.il Israel
.Ich bin Isle of Man
.in Indien
.die Info Informationsseite der Vereinigten Staaten ohne Einschränkungen.
.int Internationale Institutsseite.
.io Britisches Territorium des Indischen Ozeans
.iq Irak
.ir Iran
.ist Island
.es Italien
J
.je Jersey – Kanalinseln eine britische Abhängigkeit
.jm Jamaika
.jo Jordanien
.Arbeitsplätze Stellenbezogene Websites.
.jp Japan
K
.ke Kenia
.kg Kirgistan
.kh Kambodscha
.ki Kiribati
.km Komoren
.kn St. Kitts und Nevis
.kp Nord Korea
.kr Südkorea
.kw Kuwait
.ky Cayman Inseln
.kz Kasachstan
L
.la Laos
.Pfund Libanon
.lc St. Lucia
.li Liechtenstein
.lk Sri Lanka
.lr Liberia
.ls Lesotho
.lt Litauen
.ltd.uk Second-Level-Domain für das Vereinigte Königreich (.uk) und am häufigsten für Websites von Gesellschaften mit beschränkter Haftung verwendet.
.lu Luxemburg
.lv Lettland
.ly Libyen
m
.ma Marokko
.mc Monaco
.md Moldawien
.mich Montenegro
.me.uk Second-Level-Domain für Großbritannien (.uk) und am häufigsten für persönliche Websites verwendet.
.mg Madagaskar
.mh Marshallinseln
.mil Militärstandort der Vereinigten Staaten.
.mk Mazedonien
.ml Mali
.mm Burma
.mn Mongolei
.mo Macau
.mobi Mobile Geräte
.mod.uk Second-Level-Domain für das Vereinigte Königreich (.uk) und am häufigsten für Militär- oder Verteidigungsstandorte verwendet.
.mp Nördliche Marianneninseln
.mq Martinique
.Herr Mauretanien
.Frau Montserrat
.mt Malta
&mgr; Mauritius
.Museum Weltweite Museen
.mv Malediven
.mw Malawi
.mx Mexiko
.mein Malaysia
.mz Mosambik
n
.n / A Namibia
.Name Personen- und Familiennamen
.nato NATO-Website.
.nc Neu-Kaledonien
.ne Niger
.Netz Verwaltungswebsite für das Internet der Vereinigten Staaten. Siehe die .net-Definition für alternative Definitionen.
.net.uk Second-Level-Domain für Großbritannien (.uk) und am häufigsten für Netzwerkunternehmensseiten verwendet.
.nf Norfolkinsel
.ng Nigeria
.nhs.uk Second-Level-Domain für das Vereinigte Königreich (.uk) und am häufigsten für nationale Gesundheitseinrichtungen verwendet.
.ni Nicaragua
.nl Niederlande
.Nein Norwegen
.nom Persönliche Seite.
.np Nepal
.nr Nauru
.nt Neutrale Zone
.nu Niue
.z Neuseeland
Ö
.om Oman
.org Organisationen (gemeinnützige) Websites.
.org.uk Second-Level-Domain für das Vereinigte Königreich (.uk) und am häufigsten für gemeinnützige Websites verwendet.
P
.pa Panama
.Sport Peru
.pf Französisch Polynesien
.pg Papua Neu-Guinea
.ph Philippinen
.pk Pakistan
.pl Polen
.plc.uk Second-Level-Domain für das Vereinigte Königreich (.uk) und am häufigsten für Websites von Aktiengesellschaften verwendet.
.pm St. Pierre und Miquelon
.pn Pitcairn
.Post sTLD (Sponsored Top Level Domain) exklusiv für den Postbereich verfügbar.
.pr Puerto Rico
.Profi US-amerikanische professionelle Website für Buchhalter, Rechtsanwälte und Ärzte.
.ps Palästinensische Gebiete
.pt Portugal
.pw Palau
.py Paraguay
Q
.qa Katar
R
.betreffend Wiedervereinigung
.ro Rumänien
.rs Republik Serbien
.ru Russische Föderation
.rw Ruanda
S
.sa Saudi-Arabien
.sb Salomon-Inseln
.SC Seychellen
.sch.uk Second-Level-Domain für das Vereinigte Königreich (.uk) und am häufigsten für Schulseiten verwendet.
.sd Sudan
.se Schweden
.sg Singapur
.Sch Heilige Helena
.si Slowenien
.sj Spitzbergen und die Jan-Mayen-Inseln
.sk Slowakei
.sl Sierra Leone
.sm San Marino
.sn Senegal
.damit Somalia
.sr Surinam
.ss Südsudan
.st Sao Tome und Principe
.Laden US-Domain für Einzelhandelsunternehmen.
.su Ehemalige UdSSR
.sv El Salvador
.sy Syrien
.sz Swasiland
T
.tc Turks- und Caicosinseln
.td Tschad
.tel Internet-Kommunikationsdienste
.tf Französisches Südterritorium und Antarktisgebiete.
.tg Gehen
.th Thailand
.tj Tadschikistan
.tk Tokelau
.tl Osttimor
.tm Turkmenistan
.tn Tunesien
.zu Tonga
.tp Osttimor
.tr Truthahn
.Reisen Reisebezogene Websites.
.tt Trinidad und Tobago
.Fernseher Tuvalu
.tw Taiwan
.tz Tansania
U
ua Ukraine
.ug Uganda
.Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
.Äh Kleinere abgelegene Inseln der Vereinigten Staaten.
.uns Vereinigte Staaten
.uy Uruguay
.uz Usbekistan
v
.va Staat Vatikanstadt
.vc St. Vincent und die Grenadinen
.ve Venezuela
.vg Britische Jungferninseln
.vi Amerikanische Jungferninseln
.vn Vietnam
.vu Vanuatu
W
.Netz Internetseite über das World Wide Web.
.wf Wallis und Futuna-Inseln
.ws Samoa
x
.xxx Unterhaltungsbereich für Erwachsene
Y
.Ihr Jemen
.yt Mayotte
.yu Jugoslawien
Z
.za Südafrika
.zm Sambia
.zr Zaire
.zw Zimbabwe

Domain, Internet, Internetbegriffe, Suffix, TLD, URL

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here