So stellen Sie ein Netzwerkkabel her

Netzwerkkabel

Um ein Netzwerkkabel (Ethernet) herzustellen, benötigen Sie die unten aufgeführte Ausrüstung.

  1. Cat 5-, Cat 5e-, Cat 6- oder Cat 7-Kabel – Diese Kabel können in großen Spindeln in Geschäften erworben werden, die auf Verkabelung spezialisiert sind. Cat5-Verkabelung ist das heute am häufigsten verwendete Kabel für Netzwerke.

  2. RJ-45-Anschlüsse – Diese Anschlüsse sind in den meisten Elektronikgeschäften und Computergeschäften erhältlich und werden normalerweise in Großpackungen geliefert. Es ist immer eine gute Idee, mehr zu bekommen, als Sie denken, dass Sie brauchen.

  3. Crimpwerkzeug – Diese Werkzeuge werden oft in Elektronikgeschäften gekauft. Um ein Netzwerkkabel herzustellen, benötigen Sie eine Crimpzange, die ein RJ-45-Kabel crimpen kann (nicht nur ein RJ-11-Kabel, das einem RJ-45 ähnelt).

  4. Abisolierzange oder Messer – Wenn Sie vorhaben, mehrere Netzwerkkabel herzustellen, sollten Sie auch ein Abisolierkabel für Cat 5, Cat 6 oder ein Kabel Ihrer Wahl besorgen. Wenn Sie nicht vorhaben, viele Netzwerkkabel zu erstellen, reicht ein Messer aus. Um mögliche Probleme zu vermeiden, empfehlen wir eine Abisolierzange.

Sobald Sie über die erforderliche Ausrüstung zum Erstellen eines Netzwerkkabels verfügen, bestimmen Sie den Typ des Netzwerkkabels, das Sie erstellen möchten. Es gibt zwei Hauptnetzwerkkabel: ein Straight-Through-Kabel und ein Crossover-Kabel. Nachfolgend finden Sie Beispiele dafür, welches Kabel für jedes der Beispiele verwendet wird.

Durchgangskabel (T568A)

  • Computer zu Hub, Switch, Router oder Wand.

Crossover-Kabel (T568A & T568B)

  • Computer zu Computer ohne Switch oder Hub.
  • Netzwerkgerät zu Netzwerkgerät. Zum Beispiel Router zu Router.

Netzwerkkabel mit Drähten

Wenn Sie den Typ des Netzwerkkabels bestimmt haben, isolieren Sie das Kabel. Wir empfehlen, mindestens einen halben Zoll vom Kabel abzuisolieren, um die inneren Drähte freizulegen. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie zu viel von der Ummantelung des Netzwerkkabels abziehen, da Sie die Drähte bei Bedarf später immer noch weiter kürzen können. Nachdem die Ummantelung des Netzwerkkabels entfernt wurde, trennen Sie die Drähte im Kabel, damit sie in den RJ-45-Anschluss gesteckt werden können.

Die CAT5-Twisted-Pair-Kabel bestehen aus vier verdrillten Drähten, die jeweils farbcodiert sind; eine einfarbig und eine gestreift. Wie unten zu sehen ist, bestehen die meisten Netzwerkkabel aus einem grünen, blauen, orangefarbenen und braunen Kabelpaar.

Kabelbeispiele T568A und T568B

Es gibt zwei Kabelstandards T568A und T568B, jedes Twisted-Pair muss getrennt werden, um das oben gezeigte Layout zu erstellen. Wenn Sie ein Straight-Through-Kabel erstellen möchten, sollten beide Enden des Kabels identisch sein und mit dem oben gezeigten T568A-Beispiel übereinstimmen. Wenn Sie ein Crossover-Kabel erstellen möchten, sollte ein Ende des Kabels mit T568A und eines mit T568B übereinstimmen.

Nachdem Sie die Kabelenden entsprechend einem der obigen Beispiele getrennt haben, führen Sie die Kabel in den RJ-45-Stecker ein und crimpen Sie den Stecker (mit einem Crimpwerkzeug). Führen Sie diese Schritte für jede Seite des Kabels durch.

Sobald beide Enden des Kabels fertig sind, schließen Sie das Kabel an, um sicherzustellen, dass es funktioniert.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here