5 erstaunliche Geschenke, die Sie Ihrem Kind machen können

Geschenke für Ihr Kind

Während die Welt immer noch mit der Pandemie zu kämpfen hat, sollte Ihr Kind dies nicht tun. Verwöhnen Sie sie ab und zu mit Geschenken, damit die Pandemie sie nicht überwältigt. Geschenke bedeuten jedoch nicht nur ihre Lieblingsspielzeuge oder -spiele. Denken Sie daran, dass es kein Geschenk gibt, das Ihre Anwesenheit, Aufmerksamkeit und Emotionen für sie ersetzen kann.

Laut a Forschungbeschäftigen sich 73 % der Eltern während der Zeit, die sie mit ihren Kindern in einem Restaurant verbringen, mit ihren Telefonen, und 65 % der Mütter berichteten, dass Technologie während der Spielzeit mit ihrem kleinen Kind in die Eltern-Kind-Interaktionen eingreift.

Die Zahlen machen mich echt traurig!

Also, dachte ich, ist es wirklich wichtig, die folgenden Gaben zu nennen, die VIEL wertvoller sind als all die materiellen Gaben, die es gibt.

1. Ungeteilte Aufmerksamkeit

Kinder werden oft vor der Zeit erwachsen, in der die Eltern mit ihrem Leben zu beschäftigt sind. Ihre Handlungen und ihr Verhalten geraten aus der Bahn und sie fühlen sich in ihrem Leben verloren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind eines von ihnen ist, lernen Sie, Ihr Telefon verkehrt herum hinzulegen, damit Ihr Kind alles sagen kann, was sein Herz begehrt.

Ein Kind braucht Ihre Aufmerksamkeit, um zu heilen und zu wachsen. Auch wenn Sie andere Verantwortlichkeiten haben, können Sie diese nicht beiseite schieben. Sie müssen geduldig sein, all ihre kindischen Geschichten zu hören und sich darüber zu freuen. So wird Ihr Kind Vertrauen in sich selbst aufbauen und sich selbstbewusst fühlen.

2. Verwenden der inneren Pause-Taste

Du bist auch ein Mensch und es kann schlechte Tage geben, an denen du schon am Limit bist. Aber ehrlich gesagt, als Elternteil können Sie immer noch nicht die Waffe auf Ihr Kleines legen. Seien Sie sich Ihrer selbst und Ihrer Emotionen bewusst, aber lernen Sie vor allem, zur richtigen Zeit abzuschalten.

Atmen Sie tief ein und drücken Sie die innere Pause-Taste. Ihre Wut zu kontrollieren ist wirklich wichtig für Ihr eigenes Wachstum und das Ihres Kindes. Kinder können dich manchmal verrückt machen, aber selbst in diesen Momenten musst du deine Grenzen setzen, damit du nicht die Beherrschung verlierst.

3. Anerkennung von Emotionen

Emotionen spielen eine große Rolle in der Entwicklung Ihres Kindes. Ihr Körper wird oft von Emotionen kontrolliert, aber wenn Sie lernen, sie zu kontrollieren, werden Sie wissen, wann Sie handeln müssen. Praktiziere die Kunst der Achtsamkeit und lerne, nicht nach den Empfindungen deines Körpers zu handeln.

Alle ausgelösten Emotionen und Gefühle beginnen sich aufzulösen, sobald Sie Ihrem Drang widerstehen, auf diese Emotionen zu reagieren. Jedes Mal, wenn Sie dies erreichen können, verdrahten Sie tatsächlich Ihr Gehirn neu. Bald wird es sich in Ihrem mitfühlenden Verhalten widerspiegeln, und glauben Sie mir, es gibt kein besseres Geschenk für Ihr Kind.

4. Stress abbauen

Halten Sie alle Ihre elektronischen Geräte fern, wenn Sie mit Ihrem Kind zusammen sind. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie getriggert werden und die Frustration an Ihrem Kind auslassen, wenn Sie versuchen, sich auf einen Bildschirm zu konzentrieren. Sie müssen sich über die guten Gewohnheiten im Klaren sein, die Ihnen helfen, Stress abzubauen: regelmäßige Bewegung, Meditation, Yoga, heiße Bäder usw.

Sie können auch einige lustige Aktivitäten zusammen unternehmen. Etwas wie zusammen tanzen, lange Spaziergänge machen, einer geführten Meditation zuhören oder irgendetwas anderes, das Sie und Ihre Kinder von Bildschirmen fernhält.

Denken Sie daran, dass Sie in Bestform sein müssen, wenn Sie Ihrem Kind die Kindheit schenken wollen, die es verdient. Achten Sie also gut auf Ihr persönliches Wohlbefinden.

5. Outdoor-Aktivitäten

Für eine 360-Grad-Entwicklung muss ein Kind hinausgehen und im Schoß der Natur spielen. In der heutigen digital gesteuerten Welt liegt es in Ihrer Verantwortung als Eltern, mehr Spiel im Freien zu fördern. Brownie-Punkte, wenn Sie Ihren Kleinen zu lustigen Spielen im Freien begleiten können.

Regelmäßige Aktivitäten im Freien machen Kinder neugieriger, selbstgesteuerter und konzentrierter. Fähigkeiten wie Kommunikation, Kooperation und Organisationsfähigkeit werden verbessert.

Des Weiteren, Kinder spielen im Freien stärkt auch Ihre Beziehung zu Ihrem Kind und entwickelt ein gegenseitiges Gefühl der Wertschätzung zwischen Ihnen und Ihrem Kind.

Auf dich…

Lassen Sie mich am Ende mit einem letzten Tipp abschließen: Die Kindheit Ihres Kindes wird nie wiederkommen, also geben Sie alles, was Sie haben. Es gibt kein besseres Geschenk als eine perfekte Kindheit mit liebevollen Eltern.

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here