So fügen Sie Folienübergänge in Microsoft PowerPoint hinzu oder entfernen sie

PowerPoint-Folienübergänge

Wenn Sie Informationen mithilfe von PowerPoint-Folien vermitteln, hilft das Hinzufügen von Übergängen zwischen den Folien, die Präsentation interessanter zu machen und die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu erhalten. Übergänge können einfach oder komplex sein, je nach Ihren Vorlieben und den Informationen auf den Folien. PowerPoint bietet viele Übergänge mit der Möglichkeit, das Timing von Übergängen auf bestimmte Intervalle oder per Mausklick festzulegen. Es ermöglicht Benutzern auch, Sounds zu Übergängen hinzuzufügen.

Um einen Folienübergang zu Ihren PowerPoint-Folien hinzuzufügen oder zu entfernen, befolgen Sie die Schritte im entsprechenden Abschnitt unten.

Fügen Sie einen Folienübergang hinzu

  1. Klicken Sie in der PowerPoint-Präsentation im linken Vorschaubereich auf die Folie, der Sie einen Übergang hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Übergänge.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Übergänge im Abschnitt Übergang zu dieser Folie den gewünschten Folienübergang aus. Wenn Sie einen Übergang auswählen, wird eine Vorschau des Übergangs für die ausgewählte Folie angezeigt.

Übergang zu PowerPoint-Folie hinzufügen

Entfernen Sie einen Folienübergang

  1. Klicken Sie in der PowerPoint-Präsentation im linken Vorschaubereich auf die Folie, aus der Sie einen Übergang entfernen möchten.
  2. Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Übergänge.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge im Abschnitt Übergang zu dieser Folie auf die Option Keine.

Entfernen Sie den Folienübergang von einer PowerPoint-Folie

Neueste Artikel
Vielleicht möchten Sie lesen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here